» »

So schlimme Schmerzen, Nerv eingeklemmt?

A=lessxa29


@ upala

das war doch net böse gemeint, ich dachte , du hast das falsch verstanden, wo der Schmerz ist.. und das mit dem hatte ich doch geschrieben oder? war net so gemeint, sondern ich hab mich das selbst gefragt, weil ichm mir nicht mehr sicher war, ob ich das erwähnt hatte...

aber ich glaub das wäre dann für einen HErzinfarkt doch zu weit rechts unten...

Hoffebn wirs..

N$aexla


wie wäre es mit blinddarm ??? ??? ?? hatte damals auch untypische schmerzen in nähe bauchnabel

AklTessax29


der wäre doch aber nicht abhängig davon, wie ich mich hinlege... Bein hochziehen macht auch keine Probleme... Es ist heute immer noch...

Eine Lungenembolie hätte sich doch schon verschlimmert , oder? Gibt es hier niemand, der solche Nerv- eingeklemmt Schmerzen schon hatte??

NhaKaWxi


ich hatte schon diese beschriebenen schmerzen. darum schrieb ich auch: schonen und warm halten, dann ist´s in ein paar tagen vorbei.

A$lesxsa29


is noch jemadn da? Es geht zwar etwas besser, aber irgendwie isses net ganz weg! vielleicht minimal besser! Jetzt hab ich doch Angst, dass es Blinddarm ist... Hab da auch paar Tests gemacht, wovon einige nicht angeschlagen haben, aber manche eben doch... Kennt jemand noch einen Trick?

Würde das bei einer Blinddarmentzündung nicht immer schlimmer werden? Was meint ihr?

Meine Schwägerin sagte, dass das mit so nem Nerv aber nich 2-3 Tage dauert, is schneller wieder vorbei! HAttet ihr das schonmal länger?

NtaKa`Wi


sorry, zum blinddarm kann ich dir nix sagen. bei mir haben die schmerzen ca. 4 tage angehalten bei schonung und beim 2. vorfall wieder ca. so lang. wenn es dir so schlecht geht und du angst hast, es könnte was schlimmeres sein, schlage ich vor, ins krankenhaus zu fahren. sicher ist sichder.

lg,

NaKaWi

Roaben+muttemr2000


Ein eingeklemmter Nerv macht sich durch Kribbeln bemerkbar. Später durch Taubheit. Schmerzen kommen meist durch Muskelverspannungen. Da gab´s schon gute Tips: Wärme etc...

Auch Dehen hilft, tut zwar erst weh, aber ist dannach leichter.

s\chlumpcfine2x3


es stimmt schon was upela sagt, grad bei Frauen kann es schon öfter vorkommen, dass sich ein Herzinfarkt durch Schmerzen im Oberbauch oder Rücken bemerkbar macht.

Rcaben%muttKe,rm20x00


...und wie alt sind diese Frauen dann so? Und wie alt ist die TE?

spchl(umpfi6ne23


weiß ich nicht wie alt die TE ist

s"ch+l5ump6finxe23


ich schätz aber mal 29 ;-)

Rwaben4mutQterx2000


Herzinfakt ist eine akute Notfallsituation, die quasi nie ohne vorherige Krankheitsgeschichte eintritt und noch selterner in diesem Alter!

AHlessa-2x9


also ich bin 32 und habe keine HErzkreislauferkrankungen oder sonstiges... die Schmerzen sind ja eher unten rechts... Niere bis vorne unterhalb der Rippen... also das wäre ja genau gegensatz zum Herz?!?!?

A$lewss[a2x9


So neuer Tag:

Es ist nicht besser geworden, eher grad etwas schlimmer... Allerdings hat sich das etwas verändert.. das mim Blinddarm denk ich nicht mehr.. es ist eher weiter oben.. jetzt hab ic Angst vor einer Lungenembolie.. Weil ich auch grad etwas komische Atmung habe... wie kann ich das ausschließen?

Edhe;maligaer NYutzerD (#325731x)


Indem zu zum Arzt gehst

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Orthopädie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH