» »

Außenbandriss Sprunggelenk

E hemali~ge@r Nutzer? (#325x731)


Na ja mein Problembereich hat sich mittlerweile von den Sprunggelenken zu den Kniegelenken verlagert, zum Glück sind die Füsse jetzt einigermaßen okay ;-D

Skprinkgchxild


Ich bin auch mit Schiene umgeknickt, geht wunderbar. Allerdings lag das bei mir vermutlich daran dass sie mir wie gesagt nicht richtig gepasst hat.

E;hemaligeOr Nu<tzer (U#32x5731)


Na ja dann ist das auch keine große Kunst :-/

abp_rilx45


Meine passt super. Mittlerweile ist mehrfaches umknicken schon Standardprogramm. Mit einem Kinesiotape komme ich besser hin als mit den Schienen. Ich denke die knieprobleme kommen sicherlich auch durch Fehlbelastungen im Sprunggelenk.

EJhemalViger{ Nutzer (5#325x731)


Ja Kinesiotape ist super, kenne ich aber nur vom Knie ...

a@pr6i-l45


Lass dir zeigen wie es angelegt wird dann kannst du es im Bedarfsfall auch alleine ist gar nicht so schwer. Beim Knie habe ich noch keine Erfahrungen mit.

mjp{akratsakxias


Dieses Kinesiotape sieht ja ziemlich konfortabel aus und kommt für mich infrage (so wie es aussieht), da die Verletzung ja bei meinem starken Fuß ist und somit sieht diese Lösung besser aus, als meine Sportbandage, die ja dicker ist und dadurch meine Technik drunter leidet. Kann mir vllt jemand verraten, wie man zu so einem Tape kommt oder kommt es für mich überhaupt infrage?

aJpri l:4x5


Deine Verletzung solltest du vorerst unbedingt mit der Schiene ausheilen und danach mit einem Kinesiotape anfangen. Lasse dich in einer Physiotherapie einweisen wie man das Tape arichtig anlegt sonst macht es keinen Sinn. Das Tape kannst du in der Apotheke bestellen.

mOpa"kra'tKsakxias


So, seit gestern kühle ich meinen Fuß und benutze auch Voltaren. Habe heute dann mit der Sportbandage/ -Schiene dann trainiert und es hat ab und an dann bisschen geschmerzt. Aber angeschwollen ist nichts. Ist das ein gutes Zeichen, sollte ich weiter mit der Bandage trainieren und währenddessen kühlen und "voltarenen" oder sollte ich erstmal wirklich Pause machen? Also dass es trotz kleinerer Schmerzen nicht wieder dick geworden ist, stimmt mich doch eher positiv...

m>p^akrxatsakixas


Ach ja und die Schwellung ist seeeehr zurückgegangen, eigentlich sieht sie genau so aus, wie nach der Krankengymnastik, eine kleinere Beule, die laut meines Therapeuten erst nach einiger Zeit abklingt.

aOprixl45


Es wäre besser du würdest erst ein mal mit dem Sport Pause machen bis die Schmerzen weg sind und es ausgeheilt ist und dann zu Beginn des Trinings auch mit Schiene anfangen zu trainieren ( Selbstschutz).

Hast du dich schon wegen dem Tape erkundigt. Funktion des Tapes ist Stützend und Schmerzlindreung in einem wird mit Zwei Bändern angelegt.

mEpakra|tsakxias


Ich habe mich gestern mit meinem Apotheker unterhalten, doch der wusste leider garnichts über dieses Kinesiotape. Außerdem würde es erst nach einpaar Wochen für mich infrage kommen, denke ich mal.

Also ich werde mal gucken wie es morgen aussieht, habe da nämlich ein Spiel, werde mal während des Aufwärmen auf den Fuß achten, wenn's schmerzt, dann werde ich es sein lassen und dann Pause machen so lange es nötig ist.

EJhemaluiger Nu*tzer (5#325731)


Kinesiotape solltest du auch nicht alleine kleben. Dafpr gehst du zu einem Physiotherapeuten und sagst ihm was dein Problem ist und dann kenn er dir das Gelenk je nach Beschwerdebild tapen

mJpakr1atsaxkias


Ja genau, das selbe hatte ich auch gelesen und dass diese Tapes 7-10 Tage benutzbar sind. Wann kann man eigentlich von einem geeigneten Zeitpunkt sprechen, wann das Kinesiotape infrage kommen könnte? Gibt es da irgendwelche Anhaltspunkte?

CYaroKspuortx19


es kommt immer in Frage.

du kannst ja zur nor sogar ne bandage/schiene drüber ziehen.

Vorraussetzung ist dass die haut intakt ist.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Orthopädie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH