» »

Kreuzbandzerrung - Was tun?

b=ayeXr_mp_1x6 hat die Diskussion gestartet


Ich habe vor kurzer Zeit einen Unfall gebaut, in dem ich mir das Kreuzband gezerrt hab. Der Arzt hat gesagt, dass ich mein Knie nie wieder so belasten kann wie vor dem Unfall. Jetzt wollt ich fragen, wer hatte das auch schon mal und was darf man nach ca. einer Woche so an Sport treiben, oder überhaupt Sport treiben. ???

Vielen Dank

Antworten
bwabyzschluxmpf


hi bayer_m_16

ich hab mir das kreuzband ganz gerissen. das du das knie nie wieder so belasten kannst wie früher kann leicht sein. das kreuzband stabilisiert ja das ganze knie. (vielleicht hast du's scho gmerkt, dass es dir dein knie hin und wieder "wegzieht" ?!?!) von daher ist es sehr schwer mit nem gezerrten kreuzband sport zu treiben! wie lange is der unfall jetzt her? musstest du danach ne schiene tragen oder krankengymnastik machen? ich würde auf jeden fall meinen arzt fragen wegen dem sport, aber ich denke nicht, dass man nach einer woche shcon wieder sport treiben darf(hängt allerdings von den umständen ab)... frag aber lieber mal nach.

alles liebe, babyschlumpf (aus bayern *grins*)

MLarcu.s-17!-


welches kreuzband ist denn gezerrt?? mein linkes vorderes ist bereits angerissen und etwas gedehnt, 'weggezogen' ist es bis heute noch nie. der "unfall" ist 2 jahre her und ich hatte nach 1-2 monaten pause rechte probleme wieder anzufangen. recht schmerzhaft die sache (nur war meins ja auch noch angerissen). ich kann nur sagen, dass ich bis heute mit dem linken vorderen kreuzband keine probleme mehr hatte! nur weiß ich nich ob du dein knie nicht vielleicht noch etwas schonen solltest. ein kreuzband ist kein band, von denen es sauviele gibt und das nicht besonders wichtig ist. wie schon gesagt stabilisiert es dein gesamtes knie! kommt allerdings auch darauf an welches kreuzband (vorn oder hinten)...

M=agi@cS5teve_eMUxC


RE: Kreuzbandzerrung - Was tun?!

Hallo,

habe selbst schon eine Leidensgeschichte hinter mir zum Thema Knie... allerdings habe ich noch nie von einer Kreuzbandzerrung gehoert. Kenne nur Risse und Teilabrisse. Ist denn eine CT zur genauen Diagnose gemacht worden? Vorderes oder hinteres Kreuzband?

Mit dem Knie ist echt nicht zu spassen, ich kann Drs. Eichhorn/Strobel in Straubing nur waermestens empfehlen.

Gruesse aus Muenchen

boabyscVhlu;mxpf


Hi MagicSteve_MUC

Was hattest Du denn am Knie? Weil ich steh jetzt vor der nächsten OP (vorderes Kreuzband) und weiß nicht so genau in welches Krankenhaus/Klinik ich gehen soll. ICh würde jetzt hier bei mir (Augsburg) gehen, allerdings schieben die das immer weiter raus und ich hab den Eindruck die wollen das garnicht machen. Mein Orthopäde hat selbst ne ganze Weile in dieser Klinik in Straubin mitoperiert. Und ich würde da ganz gerne hingehn. Sind die wirklich so gut?

Kreuzbandzerrungen kommen auch häufig vor. Ist fast aber fast genauso wie a Riss.

Scho mal danke für die Antwort.

Alles Liebe

bxabyspchluxmpf


Hi Markus-17-

kann schon sein, dass es dir dein bein noch nie weggezogen hat. kommt immer drauf an, welches kreuzband gerissen ist und wo. allerdings ist das eigentlich standart, dass es einem das knie wegzieht! oder halt das es wahnsinnig unstabil ist.... aber naja, kann ja bei jedem anderst sein. vielleicht kennst du aber diesen test, bei dem man das bein ganz locker lassen muss und dann verdreht der arzt das bein so und schiebt es dir entgegen....entgegen....!

bTayerE_m__1x6


Danke EUCH ALLEN!!!!

Bei mir hams ewig hin und her, ich war nach dem Unfall (18.11.03) im Krankenhaus und hab nen Gips bekommen, mit Verdacht auf Kreuzbandriss. Dannach (NEXT DAY) war ich beim U-Arzt der hat gsagt "QUATSCH" is bloß ´ne Zerrung. Gut wieder ne Woche später war ich wieder bei dem besagten Arzt, der hat dann ne "Schublade - Riss" festgestellt. Und ab in die Röhre (Kernspintomografie) da ham se ZUM GLÜCK bloß ne Zerrung des FORDEREN RECHTEN KREUZBANDS, ne Prellung aller Muskeln und Sehnen in der Nähe des Knies und am MINISKUS!

RE MUC & Marcus_17: vorderes rechtes Kreuzband, Ich hab jetzt ne Bandage. Nächste Woche sollte ich wieder in die Arbeit gehen(ELEKTRIKER) der unfall war am 18.11.

RE Babyschlumpf: Der Unfall war am 18.11.03. Radfahren wär nicht schlecht, hat mein Krankengymnast gsagt, HAB ABER KEINE SPEZIELLE KRANKENGYM VERSCHRIEBEN BEKOMMEN! Ich hab etz a Bandage dran. Nächste Woche soll ich wieder Arbeiten (ELEKTRIKER) dh. Leiter rauf, runter, rauf, runter ...,. Des wird a Spaß! Wie lang warstn du Krank gschrieben?!

DANKE ! ! !

CGenStx-er


kann schon sein, dass es dir dein bein noch nie weggezogen hat. kommt immer drauf an, welches kreuzband gerissen ist und wo. allerdings ist das eigentlich standart, dass es einem das knie wegzieht! oder halt das es wahnsinnig unstabil ist... aber naja, kann ja bei jedem anderst sein. vielleicht kennst du aber diesen test, bei dem man das bein ganz locker lassen muss und dann verdreht der arzt das bein so und schiebt es dir entgegen... !

du meinst wohl den schubladen test...wenn er den unterschenkel nach vorn oder hinten (deutlich) schieben kann ist eines der beiden bänder durch. bei mir ist es noch nie weggezogen, da es bei mir nur ein teilriss ist, d.h. nur einzelne fäden sind gerissen ;-)

im knie hatte ich bis jetzt fast alles, aber auch alles kurz davor ;-D

fast kreuzband riss, fast miniskusriss, letztens fast die patella gesprengt (blut ist schon heftig eingelaufen)...jaja das knie is immer sone ganz heikle sache!

CSent-xer


ich bin übrigens marcus-17- ^^

bin nur unter dem namen nicht mehr unterwegs...

das da oben war @babyschlumpf

@ bayer

du scheinst ein ähnlicher glückspilz wie ich zu sein :-)

bandage ist wichtig! festigt die stabilität des knies (und war für mich auch immer ne seelische unterstützung ;-) )

nach der kreuzbandgeschichte hatte ich übrigens 2 1/2 monate fussballpause...

bxabyscbhlusmpxf


hi cent-er

also die schubladenfunktion kenn ich auch. das meinte ich aber nicht. ich meinte wirklich, dass es das knie wegzieht! also, wenn du z.b. die treppe runterläufst und dir sackt das knie weg...?! noch nie festgestellt? (naja, vielleicht drück ich mich ja au a bissl unklar aus ?!? ;-D )

jaja, ich bin scho au so a knie experte. hab au no mehr problemchen :-D

bist du eigtl erst 17?

alles liebe und viele grüße

bbabylschlxumpf


hi bayer-16-m

ich war garned krank gschriebm. (geh no zur schule) aba i darf jetz halt seit 3 jahrn kein sport (außer krankengymnastik, schwimmen und radln )machn. is shco blöd.

wie läufts jetz in d arbeit? gehts so oanigamaßn?

liebe grüße

j_asi1x5_2


bitte um eure hilfe...

Hi leute! also ich heisse jasmin und bin 14 jahre alt!vor 2 jahren ist mir bei einem ski-unfall der innen meniscus gerissen und das vordere kreuzband abgerissen! am 6.feb 2003 wurde der mensicus wieder gemacht! :-) nur jetzt am 28.jänner steht für mich die kreuzband ruptur an! :-( naja und ich würde gerne wissen ob mir vielleicht einer von euch sagen kann..wie lange da man ca in spital bleibt!??? oder wann man wieder sport machen kann!?? würde mich über einen antwort sehr freuen!

danke schon jetzt mal!

lg jasi :-)

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Orthopädie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH