» »

Befundübersetzung Spondylolyse? kann wer helfen?

jfet!te0c1 hat die Diskussion gestartet


Hallo ihr lieben.

ich bin paketfahrerin und habe immer probleme mit meinem rücken. würde mich gern versetzen lassen ins callcenter und wollte mal wissen ob mein befund dafür ausreicht. kann mit den schmerzen auf jeden fall nicht mehr lange pakete schleppen

nun zum befund wo ich nur bahnhof lese :-)

Die Röntgenaufnahme der LWS in 2 Ebnen + Funktionsaufnahmen zeigen einen knöchernden Bogendefekt im Segment L5/S1.

Kernspintomographisch Nachweis einer Spondylolyse im Segment L5/S1 ohne Gefügestörung. Darüber hinaus geringe Osteochondrose und Spondylarthrose im Segment L5/S1 sowie kräftige dorsale Diskusprotrusion. Unauffällige Darstellung der übrigen lumbalen Bandscheibenfächer.

vielen dank im vorraus

Hat wer ähnliche Rückenprobleme und weiß jemand ein mittel dagegen ausser die vielen tabletten?

Antworten

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Orthopädie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH