» »

Beurteilung Mrt Hand bzgl. Ganglion

k!ad[da9H0 hat die Diskussion gestartet


[[http://img6.imageshack.us/img6/2654/hand1s.jpg]]

Hallo,

ich wurde im vergangen september an meiner Hand wegen mehrerer kleiner Ganglien operiert, die sehr starke schmerzen hervorgerufen haben. Nun habe ich immernoch so doll schmerzen, dass ich meine Hand kaum belasten kann. Der Arzt(handchirurge) hat deshalb ein MRT machen lassen, und dort wurde mir gesagt es handele sich um ein Rezidiv, welches die Schmerzen verursacht.

Ich habe jetzt ergotherapie verschrieben bekommen,macht das sinn? (KG hatte ich schon 3x6E)

Meint ihr der weisse Fleck auf dem Bild ist wirklich ein Ganglion? Ich dachte die liegen immer an den Sehen, deshalb wundert es mich das es hier so "quer" liegt..?

Habe auch schon einen Monat bandage tragen hinter mir-ohne besserung.

Der arzt meinte, es wäre schwierig das zu operieren, da es nur <1cm ist und schwer zu finden sei, vorallem weil die letzte op noch nicht lange her ist. Was meint ihr?

Hoffe es gibt jemanden der mir tipps geben kann! :-)

Antworten
JjunCda7lia


Aus so etwas kann sich auch schon einmal ein Sudeck bilden, wenn es schlimmer werden sollte, weiterhin zum Arzt gehen.

Oder aber es hat sich tatsächlich ein neues Ganglion gebildet, das ist ja auch nicht selten.

k2addax90


Kann vielleicht sonst noch wer was zur diagnose sagen? würd mich freuen... :-D

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Orthopädie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz   © med1 Online Service GmbH