» »

Kontrastmittel beim Knie Mrt? Und wie siehts aus mit Schmuck?

r)aKinbowxzonxe


Hallo,

gerade nach Hause gekommen. :)

Und ich muss gestehen, ich bin positiver überrascht als ich es gedacht hätte.

Ich hatte kein Kontrasmittel UND konnte meinen Zahnersatz drinlassen (alles andere am Körper musste aber unlogischerweise weg, sogar das Stückchen Metall an meinem Haargummi war scheinbar stöhrend, BH ebenso). Ich versteh die Logik zwar nicht ganz, aber okay. x)

Der Lärm: Nicht so schlimm wie ich es mir vorher ausgemalt hatte, sooooo laut fand ich das nicht und die Zeit ging irgendwie auch extrem schnell um, auch wenn ich ich nur darauf konzentriert habe, nicht mit dem Bein zu zucken. XD

Ich war auch fast komplett in der Röhre (und ich dachte, man, wenn ich da ganz rein müsste, pass ich da net rein...), Brust und Kopf hat rausgeschaut.

Ich bin auf jeden Fall erleichtert, auch wenn mir der ältere Herr im Warteraum mit seinen Geschichten nicht gerade Mut gemacht hat...

Danke für eure Beiträge! :)

E6hema^lige+r NGutzer y(#3257x31)


Na siehst du, war die ganze Aufregung umsonst und nicht mal Kontrastmittel wurde gebraucht ;-)

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Orthopädie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH