» »

Schmerzen linke Brust/Rippen beim Einatmen

M+umba2txz hat die Diskussion gestartet


Guten Abend,

ich habe seit Sonntag das Problem, dass ich beim Einatmen einen leichten Druck verspüre im Bereich der linken Brust/Rippen. Ich weiß, dass ich die Schmerzen wohl beim Go Kart fahren bekommen habe (zum ersten Mal gefahren). Heute ist Mittwoch und die Schmerzen sind immer noch nicht weg.

Werde mir in den nächsten Tagen einen Termin beim Arzt holen, würde dennoch gerne wissen was es sein könnte und was ich momentan dagegen tun kann. Ich habe die Vermutung, dass es vom Rücken her kommt und vielleicht ein Nerv eingeklemmt ist, doch würde das dann auch beim Einatmen auf der Brust wehtun? Ich Creme die Stelle mit einer Sportsalbe ein. Was kann ich noch machen? Wie am Besten Schlafen (auf dem Rücken?). Gibt es irgendwelche Bewegungen die förderlich sind.

Liebe Grüße

Antworten
Kgrisxchi


Hallo,

wenn es wirklich der Nerv im Rücken ist dann versuch es mal mit Wärme, denn Wärme kann nicht schaden.

Aber folgendes hilft deinen Nerv wieder raus zu kriegen:

Hinstellen, Ferse auf einen Stuhl oder etwas niedrigeres ablegen.

Die Zehenspitzen so feste es geht in Richtung "Nase" ziehen. Halten.

Dann ganz langsam den Oberkörper in Richtung Zeh beugen, so weit du kannst. Dann noch etwas darüber hinaus. Die Bewegung sollte fießend und in einem Stück sein. NICHT wippen oder so was!!!

Langsam wieder zurück.

Das gleiche auf der nächsten Seite.

Mach das ein paarmal. Es hilft fast SOFORT.

Ich mache das immer bei Hexenschuss, Lumbago oder wie bei dir, bei einem eingeklemmten Nerv.

Aber es kann ja auch eine Prellung der Rippe sein...

LG

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Orthopädie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz   © med1 Online Service GmbH