» »

Rücken & Kopfschmerz

f>3rwr1s hat die Diskussion gestartet


Hallo, Ich habe schon längere Zeit schmerzen im Rückenbereich.

Vor allem Zwischen den Schulterblättern.

Wenn ich meinen Rücken etwas mehr bewege hört/spürt man ein reibendes geräusch im rücken, das geräusch verstärkt sich wenn ich den Mund dabei offen habe.

Auch Knackt es mal ab und zu im rücken und Hals

Desweiteren habe ich ziehende Kopfschmerzen, es sind die Muskeln am Kopf.

Und das beugen des Kopfes nach links verursacht einen Schmerz der links am Hals lang geht.

Auch entsteht ein ziehender schmerz wenn ich den Kopf weit nach unten beuge im Rücken.

Nun habe ich auch seit einiger Zeit schmerzen auf der linken seite die bis in die Linke hat und Fuss gehen. Mal schlimmer mal besser.

Alles ist recht links lastig....

War schon 2-3 mal beim Ortopäden der hat die HWS geröncht und mich schon 2-3 mal eingerenkt mit bescheidenen erfolgen.

Auch habe ich schon eine Streck, WasserJet, Phsysotherapi hinter mir.

Leider auch mit keinen großem Erfolg.

Ich weiß nun echt nicht mehr was ich noch machen soll... denn so kann man nicht auf dauer leben :(v

Kann mir jemand sagen was das sein könnte ? Und was vielleicht Sinvoll ist zu machen ? ???

Und an wenn ich mich am besten jetzt wenden solte (Hausarzt, Orthopäde,...?) ":/

MFG

Antworten
F*ru4chtbä=rcxhen


Geh zu einem Osteopahten. Kostet zwar, aber besser als von einem Arzt zum anderen zu laufen.

Beim Osteopathen wird dir ganz sicher geholfen.

n$anchexn


Für mich hört sich das schon nach einer kaputten HWS an oder extreme Verspannungen.

Such dir am besten einen neuen Orthopäden oder einen Allgemeinmediziner der ein CT oder MRT der HWS anordnet.

Vor ein paar Jahren hatte ich ähnliche Beschwerden, dabei hatte ich so extreme Kopfschmerzen das ich nur noch im Bett liegen konnte wegen den Schmerzen aber auch wegen den Medikamenten dagegen. Meine HWS war absolut nicht belastbar. Konnte im Sommer nicht ein mal eine Jacke anhaben das tat schon weh.

Bei mir war/ist es ein BSV und HWS-Syndrom.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Orthopädie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH