» »

Fersenschmerz bei 8-Jähriger, nun Gips :-(

L=uc&ixe76 hat die Diskussion gestartet


Hallo Ihr,

ich hoffe ihr könnt mir helfen! Meine Tochter, 8 Jahre, hat seit Wochen Fersenschmerzen an einem Fuss.

Bei Anstrengung wie in Ruhe. Oft humpelt sie, mal jammert sie kaum. Total unterschiedlich und nicht eindeutig zuzuordnen.

Ich war dann vor 4 Wochen mit ihr beim Orthopäden, sie wurde geröntgt und er hat festgestellt das wohl die Wachstumsfuge schuld sei. Sie muss eine Entzündung darin haben. Ihr wurden Fersenpolster verschrieben, die sie nun auch 4 Wochen brav getragen hat.

Leider ist es kaum besser geworden. Sie spielt Tennis und geht in eine Tanzgruppe, also ca. 2-3 Stunden Sport/ Woche. Ausserdem ist sie immer viel auf den Beinen, spielt draussen etc.

Jetzt hatten wir gestern wieder einen Termin und ruck zuck war ihr Bein im Gips. Wer hatte das auch? Hat es was gebracht? 3-4 Wochen (und gerade jetzt wo es warm wird..) ist schon eine lange Zeit zumal sie einen recht langen Fussweg zur Schule hat.

Liebe Grüße Lucie @:)

Antworten
LMuc(ie7q6


@:)

d#al]max1


Hallo Lucie76,

mein Sohn leidet seit 6 Monaten an Schmerzen an der Ferse, Diagnose die selbe wie bei Deiner Tochter. Bin auch grad verzweifelt. Habt ihr die Krankheit in Griff bekommen? Hat das Eingipsen was gebracht? Wie lange habt Ihr da noch damit zu kämpfen gehabt?

Grüße

Dalmax1

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Orthopädie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH