» »

Taube Stelle am Oberschenkel

m%irra~ry hat die Diskussion gestartet


Hallo, ich hoffe ich schreibe im richtigen Forum :)

ich habe ein problem, ich bin 17 Jahre alt und habe eine Taube stelle am oberschenkel, die ungefähr die größe eines geodreieckes hat. das ganze fühlt sich ziemlich verhärtet an und tut beim draufdrücken und kneifen etwas weh. ich kann mir vorstellen, dass dies eine folge meiner verletzung ist, die ich mir vor 2 wochen zugezogen habe, nämlich einen bänderriss und ein beckenbruch beim fussballspielen.

bevor hier besondere tipps kommen, ich bin sportlich und sicher kein hypochonder, die sache ist einfach unangenehm und ich gehe nicht so gern wegen kleinen sachen (oder auch nicht) zum arzt. schmerzmittel nehme ich keine laufen kann ich auch wieder.

danke für jede antwort und hilfe

Antworten
Ldol>a2x010


Hi du :-) !

Also, ich kenn mich orthopädisch/neurologisch gesehen eigentlich ganz gut aus...natürlich ändert meine Aussage jetzt nicht, dass es besser wäre zum Arzt zu gehen...

Hab mir auch mal bei nem Unfall das Kreuz-Darmbein-Gelenk (ist ja mit dem Becken verbunden) gebrochen und hatte dannach noch viel schlimmere Ausfallerscheinungen wie du, die leider teilweise bis heute nicht verschwunden sind (will dir keine Angst machen, bin nur ehrlich). Also, es ist Klar, dass das bei dir auch von einem eingeklemmten oder beschädigten oder einfach nur in Mitleidenschaft gezogenen Nerv kommt. Am Hintern bzw. Becken entlang verläuft das Nervenbündel Ischiasnerv und du könntest dir den überdehnt, gequetscht, gezerrt oder eingeklemmt haben. Sowas nennt sich Nervenirritation. Man kann da eigentlich sowieso nicht viel machen, ein Nerv regeneriert sich pro Tag nur ca. 1mm, je nachdem wieviel von ihm "irritiert" ist, kann sowas ein Paar Wochen, Monate oder Jahre dauern. Das einzigste was da unterstützend helfen kann ist da Physiotherapie ansonsten abwarten.

Wo ist die Stelle, ganz genau beschrieben ??? Hast du etwas weniger Kraft in dem Bein ??? Oder zuckt der Muskel in dieser Gegend ??? Hast du noch Schmerzen im Becken ??? Wie lange ist das her ??? Welches Band ist gerissen ??? Umso präziser kann ich dir dann antworten...

m6irr{ary


Hi,

erstmal danke für deine antwort

die stelle bfindet sich am oberschenkel auf der von mir aus linken seite ziemlich in der mitte (also wenn die knochen horizontale der hochpunkt bzw tiefpunkt ist) anders kann man sagen, wenn man ne adidas sporthose anhat, dann da wo das logo auf der hose ist etwas weiter links :). ich hab weniger kraft im bein und kann es ohne hilfe der hände nicht ganz anheben. der muskel zuckt manchmal gewaltig und zittert. das becken tut schon noch weh bei bestimmten bewegungen (husten und niessen ist ganz schlimm) das ganze ist 2 wochen her, den bänderriss hat man erst vor 3 tagen diagnostiziert, ich weiss nicht welches band da ich den befund noch geschickt bekomme, es sollte aber ebenfalls im becken bzw oberschenkelbereich sein, da dort ein ct gemacht wurde

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Orthopädie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH