» »

Narbengewebe verklebt, was hei`ßt das?

pJepxs


ich bin übrigens kein mann ;-)

Du warst aber bis gestern blau ]:D , da geht man davon aus dass du männlich bist. ;-)

D5alisxay


ja ich hab schon seit Tagen geschaut wie man das ändern kann und heute hab ich ne Mail an den administrator geschrieben und der hats dann geändert.

:)^

wie kann man denn nun verhindern das die narbe immer weiter in die breite geht :-/ ?

E-hemwaligeBr N}utz;er (#C325731)


Gar nicht, das ist Veranlagung wie eine Narbe im Endzustand aussieht. Der eine bekommt halt breite flache Narben, der nächste schmale wulstige und wieder andere behalten nur einen weißen Strick über ...

E/hema5ligser NutzerN (#3_939x10)


Die Narbenbildung hat sehr viel mit dem Bindegewebe zu tun. Bei schwächerem Bindegewebe wird häufig die Narbe breit und wulstig. Kann sich aber noch ein bischen geben. Also das breite nemmer, aber das wulstige. Man kann es schonmal versuchen so eine Narbe zu revidieren also rausschneiden und neu vernähen. Wenn die Narbe also wirklich Probleme macht und es nicht nur wegen der Optik ist, zahlt das die Kasse auch. Nur wenn es kosmetische Gründe sind, dann zahlt die Kasse das nicht. Aber nach nur 3 Monaten ist es noch normal, dass so eine Narbe Probleme bereitet.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Orthopädie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH