» »

Hilfe! Plötzlich Schmerzen im großen Zeh!

Fvrech'es KlVoeßcxhen hat die Diskussion gestartet


Hallo zusammen,

vor drei Wochen hatte ich plötzlich Schmerzen im rechten großen Zeh, als ich an der Arbeit am PC saß und dann aufstand. Ich konnte kaum auftreten, geschweige denn den Fuß beim Gehen richtig abrollen.

Ich zog dann die Schuhe aus und nach ner Weile gings wieder. Der Zeh hat dann ein paar Mal geknackst und die Schmerzen waren weg.

Ich ziehe regelmäßig andere Schuhe an, doch auch in anderen Schuhen hatte ich dieses "Phänomen". Aus heiterem Himmel waren die Schmerzen wieder da. :-(

Ich betreibe regelmäßig Krafttraining und gehe auch regelmäßig joggen (in der freien Wildbahn oder auf dem Laufband).

Vor zwei Wochen lief ich auf dem Laufband und zack waren die Schmerzen wieder da. Ein weiterjoggen war nicht möglich. Die Schmerzen ließen dann nach zwei Tagen wieder nach, dennoch hatte ich ganz leichte, kaum wahrnehmbare Schmerzen beim Beugen und Strecken des großen Zehs.

Nach einer Woche joggte ich dann erneut – ohne Probleme!

Drei Tage auch wieder – ohne Probleme!

Wiederum zwei Tage später auch wieder – ohne Probleme!

Doch heute steh ich auf und der große Zeh schmerzt wieder wie verrückt, besonders wieder beim Beugen und Strecken.

Was um Himmels Willen könnte das sein?

Ich habe keinen eingewachsenen Zehennagel, meine Lauftechnik ist in Ordnung ...

Was mich am meisten wundert, dass die Schmerzen auch ohne Sport oder Tage später (erst) auftreten.

Ich dachte, es liegt evtl. an den Schuhen. Doch das müsste, wie oben erwähnt, ja ausscheiden!?

Bitte um eure Antworten.

Vielen Dank im Voraus.

Grüße

PS: Ach, es betrifft nur den rechten großen Zeh! Alle anderen sind schmerzfrei!

Antworten
mxi$kP8X1


Gicht macht sich meines Wissens häufig durch Schmerzen im großen Zeh bemerkbar. Ansonsten würde ich noch auf Muskelkrampf tippen, wobei der Schmerz auch in den Fuß ausstrahlt

F?reches K|loeßchexn


Hmmm ... ich dachte, Gicht macht sich eher in den Fingern bemerkbar!? Also, die Schmerzen strahlen nicht in den Fuß!

H`yperi@oxn


Es muss nicht unbedingt gleich Gicht sein. Schmerzen im Zehengelenk kann viele Ursachen haben. Ich schlage vor, dass du einen Orthopäden aufsuchst und das abklären läßt. Wenn eine Diagnose steht, dann kann man auch gezielt behandeln damit es besser wird.

Schau mal, ob es dir Linderung bringt, wenn du deinen Zeh kühlst.

Gruss

G2änse*bl0ümleiKn


Gicht macht sich am großen Zeh bemerkmar, aber falls du nicht gerade übergewichtig bist und evtl noch andere Krankheiten hast, würde ich eher nicht an Gicht denken!

lmonix08


ich habe im grunde das gleiche wie du,nur links :-)

mein zeh tut auch ziemlich doll weh, kann ihn nicht mehr richtig nach oben ziehen. ich war damit auch letztes jahr beim orthopäden (das geht jetzt fast schon ein jahr, hat glaube das erste mal im august angefangen). da war es aber auch noch nicht dauerhaft wie jetzt. der hat aber nichts herausfinden können, außer einem spreizfuß, der wohl nicht für die beschwerden verantwortlich ist. gicht wurde mir dann auch diagnostiziert, aber unter dem mittel wurde es kein stück besser, auch 2 kortisonspritzen halfen nichts. außerdem sehe der zeh auch gar nicht so hoch entzündet aus wie bei einem gichtanfall. so war ich dann im mai bei einem rheumatologen, der aber eigentlich auch nicht richtig weiter weiß. der zeh ist wohl leicht geschwollen, aber sowohl das röntgenbild, als auch der ultraschall haben nichts erheben. man behandelt jetzt eine beginnende arthrose (obwohl laut rheumatologe und fußspezialist) keine anzeichen dafür bestehen :-( unter den schmerztabeltten (arcoxxia) bin ich allerdings auch nicht schmerzfrei! das ganze ist schon irgendwie mysteriös ;-) würde mich mal interessieren wie es bei dir weitergeht!

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Orthopädie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz   © med1 Online Service GmbH