» »

Fuß tut plötzlich höllisch Weh – Keine Schwellung etc. zu sehen

CloveHax hat die Diskussion gestartet


Hallo,

seit einem Tag habe ich ein Problem und zwar schmerzt mein linker Fuß stark.

Wenn ich ihn nicht bewege, spüre ich ihn fast nicht. Auftreten und den Fuß abrollen geht aber überhaupt nicht.

Es tut weh die Zehen nach oben abzuknicken, dann tut es in dem Fuß weh – also die Knochen welche an der Oberseite des Fußes zu den Zehen führen. Diese scheinen zu schmerzen.

Komisch ist, dass überhaupt keine Schwellung, Rötung etc. zu sehen ist. Ich weiss auch nicht woher der Schmerz kommt.

Er war plötzlich da. Ich spielte dann noch Fussball, währendessen spürte ich den Fuß konnte aber trotzdem noch rennen.

Als ich dann Zuhause nach dem Essen von Tisch aufstand musste ich mich gleich wieder hinsetzen.

Auch morgens tut er besonders Weh.

Sollte ich zum Arzt oder ist das nur ne kleine Prellung oder etwas in der Art? Ich bin meinen Erinnerungen nach nicht Umgeknickt oder habe gegen etwas festes getreten.

Danke :)^

Antworten
LIady~Ro_bertxa


Ich hab so ein Problem auch schon gehabt und weil mir meine Kollegen etwas von einem Ermüdungsbruch erzählten, bin ich zum Arzt. Der hat geröngt, war sich aber vorher schon sicher, dass es nicht gebrochen ist. Seine Diagnose bestätigte sich dann auch, es war eine extreme Überbelastung des Fußes. Deswegen auch keine Schwellung oder Verfärbung. Der Fuß sollte damals geschont werden und ich sollte Schuhe mit einer gedämpften Sohle tragen. Geschont habe ich nicht, aber ich bin 3 Wochen nur in Wanderschuhen gelaufen, denn es waren die Einzigsten wo ich keine Schmerzen hatte.

Gute Besserung

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Orthopädie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz   © med1 Online Service GmbH