» »

Extreme Schmerzen, kennt jemand wirksame Schmerzmittel?

t/edd;y76


Meine Ma hat auch Knieprobleme (Arthrose) und braucht jetzt auch ein künstliches Kniegelenk. Sie bekam wg der Schmerzen nun Akupunktur und so ne Strombehandlung. Ihr Orthopäde verschrieb ihr nun auch ein Tensgerät für zu Hause.

Echemali/geMr Nustzer (T#32p57x31)


Tens und Akupunktur ist nett, taugt aber nur zur Schmerzminderung nebenher. Und helfen tut es nicht immer.

Also man sollte hier wirklich langfristig sehen.

Ers chreibt sie fliegt demnächst in den Urlaub und im gleichen Atemzug sie kommt mit dem Rollstuhl dann besser klar als mit 3 Monaten Einschränkungen die eine TEP bedeutet?

Glauben tue ich das ja mal nicht. Dann hat es sich nämlich auch ausgeurlaubt demnächst....

Sowas entsteht aus reiner Angst heraus, weil ma mal irgednwas gesehen oder gehört hat. Mir ner Tep und ner anständigen Reha kann man hinterher auch wieder wandern gehen wenn man das vorher auch betrieben hat...

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Orthopädie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH