» »

Hws-Syndrom / Intercostalneuralgie / ??

Ö3kUotusxsi hat die Diskussion gestartet


Hallo ihr lieben!

ich wende mich heute an euch, weil ich seit ca. 2 Wochen nach Belastung öfter ziemliche Schmerzen an/unter dem Schulterblatt habe.

Angefangen hat das nach einer Überbelastung (Gläser polieren in einem Bistro), ich arbeite relativ viel und das auch recht anstrengend (Tierarztpraxis, Bistro und Eiscafé). Nach einer Woche bin ich zu einer Physiotherapeutin gegangen, die mich eingehend untersucht hat und mir eine Intercostalneuralgie diagnostiziert hat, sie sagte aber auch, ich solle nochmal zum Arzt. Dort war ich, die Ärztin gab mir Tetrazepam (ich soll 5mg am Tag nehmen) und Diclofenac. Sie nannte es HWS-Syndrom (schwammiger gehts ja wohl nicht), dass es eine Muskelverspannung wäre und ich nach der Therapie mit Tetrazepam und Diclo nochmal zum Orthopäden zum Einlagen machen soll.

Jetzt "zwingt" meine Mutter mich, noch zu einer anderen Physiotherapeutin zu gehen, die Craniosakraltherapie macht. Sie meinte, dass die mir bestimmt helfen kann.

Kennt jemand so einen Schmerz, der sich anfühlt, wie ein Nagel im Schulterblatt, nur bei Belastung (auch lange Autofahrten) auftritt und nach ca. ner Stunde Ruhe wieder verschwindet?

Was sind eure Meinungen?

Danke im Voraus!

Liebe Grüße

Öko

Antworten

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Orthopädie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH