» »

Rückenschmerzen im Ruhezustand - Was ist das?

ROhu<s Tx.


da bist du auch zu recht vehement , denn jeder tag mit schmerzen bedeutet durch unbewusste ruhigstellung partiellen muskelabbau, der letzendlich das ganze noch verschlimmert, weil keine muskulatur da ist die noch was halten kann

JmasjminHdxa75


Oh man, da ich heute früh eh einen Termin bei meiner Neurologin hatte, habe ich sie auf meinen Rücken schauen lassen und sie sagte, ich habe einen sog. Hexenschuss.

Nun muss ich erst zum Hausarzt und dann zum Orthopäden (bei dem wartet man Monate auf einen Termin :-( ) um einen Bandscheibenvorfall auszuschließen.

Es ist echt nicht lustig mit dem älter werden. :-D ;-)

Rrhush T.


so jetzt ist wenigstens eine diagnose da. wenn du kannst geh zum osteopathen zur behandlung bevor du einen terminbeim ortho hast .... (musst du allerdings selbst bezahlen) bekommst aber schnell geholfen

gute besserung :)^

t!spunam3i_xe


@ rhus t.

:)=

@ jasminda

ja so ist das wenn man in das "knackige" Alter kommt....

...mal knackt es hier, mal knackt es da :=o

Mein Physio macht mit mir immer Osteophatie auf Krankengymnastik.... naja, was die Kasse nicht weiss

:=o :=o :=o :=o

JIasmindxa75


Mein Physio macht mit mir immer Osteophatie auf Krankengymnastik.... naja, was die Kasse nicht weiss

Ein ganz schlimmer also. :-D ;-)

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Orthopädie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH