» »

Knie schmerzhaft geschwollen nach 8h stehen

7D7ergLrexis


Ok sorry. dann müßten sie wechseln ;-) frag mal Freunde welcher arzt was taugt und gib nicht gleich klein bei

SOam7lebmxa


Naja, meine Freundin ist eigentlich aus Sachsen, hat hier also keinen Orthopäden. Aber ich werd mal rumfragen, vllt hab ich Glück.

E=hem1aligerk Nutzker S(#325x731)


Na ja sonst lies mal durch diverse Foren im INternet, da werden immer wieder Ärzte empfohlen. Oder du schaust hier :

[[http://www.focus.de/gesundheit/news/aerzteliste-und150-knie-kompetenz-rund-ums-knie_aid_215743.html?interface=table&id=215743&ao_id=85543]]

S<aml<emxa


Lese mir gerade die Bewertungen der Arcus durch, da sind ne Menge nicht-private Patienten dabei. Vielleicht ruf ich da einfach mal an.

E>hema]liger LNutYzer (S#32x5731)


Ja mach das, schätzungsweise werde die aber ordentliche Wartezeiten haben

SfamlUema


Vielen Dank für deinen Link, da hab ich auch noch ne Klinik in HD gefunden. Werde mal weitere Bewertungen durchlesen.

E;hema6l"iger? NuhtzerT (#3257.31)


Die Uniklinik in Heidelberg soll ganz gut sein

SGamlxema


Läuft sowas eigentlich unter Chirurgie oder Orthopädie?

Sdaml`e6mxa


Hm, die Uniklinik hat aber nicht besonders gute Bewertungen bekommen ":/

S^amlxema


Und wäre das nicht mit Kanonen auf Spatzen geschossen, mich in ner Klinik vorzustellen? Kommt mir so vor, irgendwie.

E]hemawliger bNutzer A(#3257x31)


Das musst du selber wissen ob du damit in einer Ambulanz willst oder in eine Praxis. Ich bevorzuge schon alleine eine Praxis aus dem Grunde, weil ich da immer auf den selben Arzt treffe, in der Ambulanz ist jedes mal ein anderer. Würde mich schon stören. Ich brauche einen dauerhaften Ansprechpartner der über mich Bescheid weiß.

Ob Orthopädie oder Unfallchirurgie, das kommt auf das Haus an, mache Häuser haben keine Orthopädie da machen das die Chirurgen. Anderswo die Orthopäden.

Ob es mit mit Kanonen auf Spatzen geschossen ist musst du selber wissen. Da ich immer erst von konservativer Behandlung ausgehe, fühle ich mich in einer Praxis wohler, Kliniken sind meist nur darauf ausgelegt zu operieren, die übernehemn in vielen Fällen auch keine Nachsorge

SIamlexma


Kurzes Update:

Schmerzen sind nicht wirklich besser, war am Donnerstag noch bei einem anderen Orthopäden, der hat mir ne Überweisung zum MRT gegeben. Mal gespannt, was da (hoffentlich nicht) rauskommt.

*:)

SWam%lem4a


So, war heute in aller Herrgottsfrühe beim MRT. Diagnose: Patellaspitzensyndrom, der Meniskus ist auch nicht der Beste. Weitere Behandlung wird mit meinem Arzt besprochen.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Orthopädie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH