» »

Skoliose diagnostiziert und damit allein gelassen

Wwolfgawng


Samlena :)^

;-) :-D Sport ist natürlich gut, aber den richtigen! ... und nicht wie wild verzweifelt drauflostrainieren.

Ich erkenne allerdings an, dass es schwierig ist, einen guten Orthopäden zu finden... ":/ ":/ , daher ist es möglicherweise geschickter zuerst in die Physiotherapiepraxis zu gehen und sich beraten zu lassen. Dort nimmt man sich mehr Zeit als beim Onkel Doktor. Danach wird dir die Praxis auch einen guten Facharzt nennen, der das passende Rezept ausstellt. Physio und Arzt können da durchaus gut zusammenarbeiten.

R(hues Tx.


danke wolfgang, es sieht immer so aus, als wenn man werbung für eine bestimmte sache machen wollte, leider spreche ich nur aus erfahrung..

also: achtung vor rückentraining zur falschen zeit und ess muss das richtige sein. die großen muskelgruppen müssen bei skoliose nicht unbedingt auftrainiert werden...

zum sitzen: sitzkeil, ball sin din der regel gut und werdne gut vertragen.

ein arzt, ein orthopäde ist für mich gut: er hat zeit, er informiert ausführlich, er spricht alle 8oder wenigstens zwei gängige mögliche therapien an, er erklärt die diagnose, er erklärt möglichst auch die physiologischen zusammenhänge, er lässt dir die wahl, er klärt auch über den optimalen alltag wie sitzen, stehen liegen auf

und kein panik du merkst schon sehr schnell wenn du falsch sitzt.

welche wirbel sind von der skoliose betroffen? wichtig wäre den anfang und das ende zu wissen, da muss besonders obacht gegeben werden.

R huLs Tx.


zur matratze, die hast du grade gewechselt, das kann die beschwerden verstärkt haben... vielleicht noch mal die alte ausgraben .... wenn geld für eine wirklich gute angepasste fehlt ....

W_olf^ganxg


Habe mir eben das Sportspass-Programm angesehen. Für Leute ohne Beschwerden bietet es sicher eine schöne und preisgünstige Möglichkeit die Fitness zu stärken und zu verbessern.

Für Leute mit Skoliose-Problemen fürchte ich, dass es nicht ausreicht und dass du nicht gut genug beraten wirst. :(v Wenn du ein ärztliches Rezept hast, musst du auch nix zahlen . (Rezeptgebühr für Studenten ??? )

ITor~eth


Geht leider nicht, die ist weggeschmissen :-)

Zum Orthopäden... meiner zeigte mir nur kurz das Rönntgenbild, sagte, ich solle ins Fitnessstudio und gezielt trainieren, ich soll den Rücken warm halten, Schmerzmittel nehmen (aber kein Rezept!!) und das wars. Himmel...

Dann werd ich mich mal nach einer guten Physiotherapiepraxis umgucken.

Kriegt man die Skoliose eigentlich einfach so, oder kann ich die "selbst verursacht" haben durch falsches Sitzen, zu wenig Bewegung usw?

WBolfg4aknxg


Usachen sind schwer zu sagen, vielfältig und hier im Forum nicht so auf dich bezogen zu beantworten.

SBamlem0a


Kein Rezept wohl wegen Quartals-Ende.

Geh im Oktober noch mal zu einem Arzt, such im Internet nach guten Bewertungen und sprich ihn auf alles an, was hier schon gesagt wurde.

I[oretxh


Kennt ihr eine Seite, wo Ärzte bewertet werden?

S.anmlemua


Hm, schau mal hier: [[http://www.qype.com/de600-hamburg/categories/386-orthopaedie-in-hamburg]]

SAamlemxa


Oder hier: [[http://www.docinsider.de/]]

IOorAetxh


Danke!!

Rlhusx T.


skoliose kann von geburt an vorhanden sein, skoliose kann erworben werden, die ursachen sind sehr vielfältig. wichtig ist im moment nur die symptome zu verbessern und langfristig eine strategie zu entwickeln, dass die symptome ausbleiben ... wünsche viel erfolg ... :)^

Iqoretxh


Dankeschön!! Falls sich was neues ergibt, kann ichs hier ja schreiben, vll hilft es ja auch noch wem, mit dem gleichen Problem

Rch.usI T.


naja mich gibts mit dem gleichen problem, berichte was so geworden ist ....

C!inde=rellax 72


Wie verträgst du denn Wärme?Ich habe auch eine Skoliose,mehrere BSV und Wirbelbrüche durch meine Osteoporose.Ich brauche jeden Tag meine Wärmeflasche auf dem Rücken.Hinterher geht es mir wesentlich besser.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Orthopädie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH