» »

Mögliche Ursache für Hüftschmerzen?

E&hemarliger lNutzer j(#325731x)


Aha und wie meint der stellt man Diagnosen? Vielleicht hat er ja nen Röntgenblick? Ne gescheite Röntgenaufnahme gehört da schon zu, und ein MRT ist davon mal ab ja auch kein Röntgen ...

D\ie Anno!n_yme


das ist mir schon klar,dass MRT kein Röntgen ist...deswegen schrieb ich ja auch,dass er mich nur vorm Röntgen gewarnt hat (aber eben nicht vorm MRT o.ä.)

Ewhemoaligerj Nutz1er (#332x5731)


Sorry aber was ist das denn für ein Arzt der vor einer diagnostischen Röntgenaufnahme warnt? Wie soll man sonst Gelenke beurteilen?

Dkie An.onyxme


er meinte eben,das sei so nahe an den Eierstöcken und deswegen würde er bei einer jungen Frau eher davon abraten...

Ehhemaligjer NVutzeKr (#K325<731x)


Na ja dafür bekommst du ja nen en Schutz, aber sowas gehört zu einer vernünftigen Eingangsdiagnose. Die müssen mit der Röntgenaufnahme ja verschiedene Dinge ausschließen, das geht nun mal nicht anders. Und davon mal ab, jede Röntgenaufnahme ist nicht gut, was er gemacht hat ist ja auch am einfachsten. Nichts tun und weiterüberweisen ... aber irgendeiner muss ja mal Diagnostik amchen ...

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Orthopädie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH