» »

Höchste Zeit für ein neues Gesicht!

Endlich - med1 zieht um. Auf eine neue, zeitgemäße Plattform.

Ein so großer Umzug benötigt allerdings etwas Zeit. Daher ist med1 in den kommenden 24 Stunden nur mit Einschränkungen nutzbar: Neue Diskussionen, Antworten, das Registrieren oder das Versenden und Löschen privater Nachrichten (PNs) ist für die Dauer des Umzugs nicht möglich. Diese Funktionen sind erst nach dem Abschluss der Arbeiten wieder verfügbar.

Achtung: Änderungen im persönlichen Account oder Löschungen, die Ihr während des Umzugs macht, werden nicht mit übertragen.

Gestern Knie gestossen, heute ist es dick und schmerzt sehr

M`ichaejlaxkr hat die Diskussion gestartet


Hallo,

ich habe mir gestern ziemlich doll am Türpfosten, mein Knie gestossen. Hatte danach auch gleich Schmerzen wie 1000 Nadelstiche und einen Bluterguss oberhalb Innenseite des Knies. Schmerzen habe ich die ganze Zeit und die Bewegung ist auch eingeschränkt. Heute morgen sind die Schmerzen immer noch vorhanden und das Knie weißt oberhalb auch eine Schwellung auf. Was kann das sein?? Muss ich zum Arzt ???

Vielen Dank für Ihre Antworten?

Michaela

FLrau Dixngens


Hört sich an wie ein Bluterguss.

Geh damit zum Arzt und lass es punktieren, das ist nicht schmerzhaft und die tausend Nadelstichschmerzen, die jedesmal auftreten, wenn du dran kommst, werden dann auch nachlassen.

o^li;mxo


gleich zum Arzt und den Bluterguss punktieren lassen. Ich hatte das auch, war hingefallen, das Knie schwoll gleich dick an, es war aber Wochenende und ich hatte keine Lust auf den Notarzt. Als ich Montag zu meinem HA kam, schickte der mich zur Chirurgie. Bis ich dort nen Termin hatte, war nichts mehr mit Punktieren, der Inhalt sei jetzt schon geronnen und ginge nicht mehr durch die Nadel, also rausschneiden. Wieder neuer Termin, ich solle bis dahin schön kühlen.

Ich habe mit dem japanischen Teebaumöl eingerieben und anschließend einen Umschlag drum gemacht, immer wieder neu. Als mein OP-Termin kam, war alles weg, hab angerufen und abgesagt.

EohemaDliger JNutzMer (1#32q5731x)


Ich würde mal zum Arzt gehen, kann auch sein das der Schleimbeutel jetzt beleidigt ist. Das solltest du auf jeden Fall klären lassen ...

F3ravu DiUngexns


Melli, der Schleimbeutel auf der Kniescheibe? Kann sich darin auch ein Bluterguss bilden? Ich hatte den Eindruck bei meiner Verletzung, es sei zwischen Kniescheibe und dem Schleimbeutel und dort ist dann auch punktiert worden, so wie ich das beurteilen kann.

Euhemaliger NutzTer (#3x25731)


Ob Bluterguss weiß ich nicht, aber gerade wenn es heftig rumst und man sich genau die Kniescheibe einhaut, kann son Schleimbeutel aufmucken und eben dick werden und sich entzünden. Kann natürlich auch ein Erguss sein, genau klären muss das der Arzt ..

Fnrau) Dixngens


klar, haben wir ja auch alle geraten, danke *:)

7C7erJgreixs


Quarkwickel probieren, vielleicht kurzfristige Linderun möglich ;-)

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Orthopädie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH