» »

Cortison Depot Spritze

3Fforx3 hat die Diskussion gestartet


Hallo

mein Orthopäde hat mir angeboten das ich eine Cortison Spritze erhalte.

Da ich seit Monaten im unteren Rücken und Beckenbereich schmerzen habe wurde heute nochmals ein Rötgenbild gemacht. Die betroffene Seite zeigt das die Bandscheibe da nicht viel Luft hat und der Hüftknochen ? sehr ausgeprägt ist (Elephantenohr).

Jetzt würde er ein Cortison Depot genau an die Stelle Spritzen die im Röntgenbild auffälig ist.

Kann mir jemand sagen wie das abläuft , da ich "neu" Berufstätig bin kann ich mir eine Krankschreibung nicht wirklich erlauben.

1. Wie lange dauer die Behandlung (er meint er müsse das am Computer genau sehen wo er das hinsetzt

2. Ist es für mich so als wenn ich eine normale Spritze erhalten würde, also er sagte nur das ich mich nicht besonders darauf vorbereiten muss.

Danke für Infos

Antworten

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Orthopädie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz   © med1 Online Service GmbH