» »

Immer noch Probleme mit dem Sprunggelenk

SpchCneeheexe


Was ist das jetzt schon wieder ???

Seit heute schmerzt meine Ferse und zwar an der Innenseite also genau gegenüber (Bandausriss ist ja an der Außenseite des Fersenbeins). Habe heute eigentlich nichts Besonderes gemacht. Diesen Schmerz hatte ich auch schon vorher immer wieder mal, aber da hat es nicht so lange angedauert. Wenn das nicht besser wird muss ich heute Abend eine Tablette nehmen, sonst kann ich sich heute Nacht nicht schlafen. :-(

A(nnyx90


Hallo,

ich bin neu hier und habe eine Frage zu der hessingpark-klinik in Augsburg.Kann man da auch als Kassenpatient behandelt werden,weil ich gehört habe,dass sie nur eine Privatklinik wären.

Weiß mit meinem Knie nicht mehr weiter.Wurde schon 2 mal Arthroskopiert und es wird garnichts besser,wenn ich länger laufe bekomme ich solche schmerzen,dass es irgendwann nicht mehr geht,oder beim stehen,also die schmerzen werden dann unerträglich.Ein bekannter wurde in der Hessingpark-klinik operiert bei dem Dr. Bönisch und ist sehr zufrieden,deshalb auch meine Frage.Wäre nett,wenn ihr mir helfen könntet.

N$uteBlIlaGiMrxl


Ich kenne die Klinik nicht aber das hier

Als privatärztliche Fachklinik für Orthopädie

heißt eigentlich das die keine Kassenzulassung haben, sprich mit der GKV nicht abrechnen können. Also vermutlich Privatvergnügen.

Ansonsten ist es am sichersten da anzurufen und nachzufragen.

Was Knie anbelangt gibt es in Deutschland auch viele andere Spezialisten die GKV Patienten behandeln

tNhomyAtigxer


heißt eigentlich das die keine Kassenzulassung haben, sprich mit der GKV nicht abrechnen können. Also vermutlich Privatvergnügen

Stimmt, die Klinik ist Privat. Habe es ihr in einer PN geschrieben, je nach dem, wie die eigene Krankenkasse dazu steht, kann es möglich sein, dass man "nur" die Mehrkosten zu einer Kassenbehandlung selber tragen muss....wenn man dahin muss/möchte.

N-uthell+aG<ixrl


Ich kenne die Klinik nicht, aber es gibt ja nun genügend andere Kliniken die auch sehr gut sind und wo auch GKV Patienten behandelt werden

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Orthopädie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH