» »

Kniescheibe springt ständig raus (Patella-Luxation)

g!luec<ksfmarixe


Hallo *:)

ich habe auch eine Patellaluxation und mir ist die rechte Kniescheibe schon 2 Mal rausgesprungen.

(Beim Fußball)

Dann habe ich eine Bandage bekommen, aber es tat immer noch weh. Also ab zur Krankengymnastik, was aber nicht ging, weil ich immer noch tierische Schmerzen hatte.

Von meinem Arzt wurde ich dann in die Röhre geschickt und es stellte sich heraus,dass ich einen Riss im Knorpel habe.

Also schön 3 Monate Pause gemacht und dann langsam wieder mit Bandage angefangen Fußball zu spielen...

Mein Knie tut nach jedem Training übelst weh und es geht einfach nicht mehr weg :-(

Ich weiß, dass Fußball eigentlich am wenigsten geeignet ist, aber ich spiele jetzt schon 8 Jahre und liebe diesen Sport so sehr.

Ich weiß einfach nicht mehr was ich tun soll :°(

P^atellatluxatixon


Hallo ihr =)

Oh man ich hab das auch also bei mir sinds auch beide Knie und beide mindestesn schon über 6 mal rausgesprungen! und eimal war mein linkes eine viertelstunde drausen das war echt krass!!! und es passiert sogar bei normalem laufen ich muss nix besonders machen oder so also jetzt nich unbedingt bei sportübungen oder so nur einfach bei normalem gehen!! des is echt schrecklich ich hab voll angst das das passiert wenn ich mal iwo allein bin weil ich hab solche schmerzen ich kann das gar nicht alleine wieder reintun da muss ein anderer mein bein gerade machen das das wieder rein geht =// und ich will mich jetzt in den Osterferien operieren lassen abba das was ihr hier erzählt ermutigt mich nich grad das es nach der op eig. nich viel besser wird! kann mir vill. jmand ne gute Klinik sagen die in der nähe vom Landkreis Bad Kissingen ist? (falls ihr wisst wo das is) soll ich etwa mein ganzes leben mit 2 ständig rausspringenden Knien leben ??? oh man ich hoff wirklich das die op klappt!!! ich bin ja auch schon so ziemlich ausgewachsen mit 16...

also wenn mir jemand ne klink sagen kann wär des echt cool

danke schon mal im vorraus =)

lg maria

P)atellalu@xatioxn


Hallo =)

mal jemand der hier gute Nachrichten bringt =)

wie wird bei dieser Methode operiert?? was war der Grud der Patellaluxation bei ihrer Tochter? die Bänder??

ich möchte mich nämlich auch bald operieren lassen und da es hier wohl viele op möglichkeiten gibt würde ich gerne die beste auswählen denn bei mir liegt es an den Bändern das das knie ständig rausspringt! meinen sie mit KG Bad Kissingen? ich wohn dort nämlich in der nähe =) wo liegt denn Villigen-Schwenningen?

es wäre nett wenn si so bald wie möglich antoworten könnten =)

danke schon mal im vorraus =)

lg Maria :)^

snchw.einHix3


hallo ich bin hier neu

ich hab ein Patellaspitzensyndrom.

und seit einem Monat springt mir das knie ständig raus was soll man dann nur tun.

Ich hab des auch bei Krankgymnastik gesagt die hat geimeint ich wäre noch zu jung für eine OP aber was soll ich na machen das ist doch auch scheiße wenn einem das knie immer rauspringt und so schmerzen hat.

Ich hoffe ihr könnt mir da ein paar tipps geben. :-)

JQan%ine*20.b03.84


Hallo ich Heiße Janine :-)

ich bin 25 jahre alt,und werde am 27.5.09 das 2 mal am rechte knie operiert

mein kniescheibe ist ingesamt schon 6 mal rausgesprungen(Pattella-Luxation).

Dieses jahr ist es schon das 2 mal,deswegen noch mal eine op.

Hatte vor sieben jahr die erste op.

ich bin mama von 3 kinder und es nicht leicht wenn man ins krankenhaus kommt und man sich nicht um seine kinder kümmern kann.

wie ist es euch nach op gegangen?

lg Janine

J@ani;ne20".03.x84


Hallo schweinix3

darf ich mal fragen wie alt du bist,weil an dir keine op macht?

mir ist die kniescheibe mit 13 jahre rausgesprungen,und mit 17 wurde ich operiert.

schreib mir doch mal warum die ärzte dich nicht operieren wollen.

lg janine

D9emajrge


Hey ihr,

ich hatte mit 14 am rechten Knie einen Pressschlag erlitten, den ich nicht sonderlich gut verkraftet habe. Irgendwas mit Miniskusquetschung, Bänderüberdehnung und es ist ein bisschen Knorpel abgesplittert. Danach ist mir in immer kürzeren Abständen die Kniescheibe rausgesprungen. Ich muss aber dazusagen, dass mein Oberschenkelmuskel meine Kniescheibe auch einfach so fast rausspringen lassen konnte, so sehr nach außen hat der gezogen. Daraufhin wurde ich mit 17 J dann operiert. Mir wurde ein Stück Knochen unterhalb der Kniegelenkes, an dem der Ansatz des Oberschenkelmuskels ist, nach innen versetzt und mit 2 Schrauben fixiert. Somit wird meine Kniescheibe bei Anspannung des Muskels gerade gezogen. Danach bin ich ewig an Krücken gelaufen und durfte 6 Monate keine Sport machen. Seitdem ist aber Ruhe. Mittlerweile bin ich 22 und spiele seit 3 Jahren Fussball. :-)

Lg

sDchweixnix3


Ich bin mittlerweile 14

Aber sie meinten immer noch ich wäre noch zu gund dafür

Keine Ahnung warum des tut sau weh wenn ich die immer wider rein tun muss

Aber ich hab jezt am 4 Juni wider ein Termin beim Otohpäden mal schaun ob der jezt schon was anderes sagt

ich hoffe

shch:weinixx3


Ich bin mittlerweile 14

Aber sie meinten immer noch ich wäre noch zu gund dafür

Keine Ahnung warum des tut sau weh wenn ich die immer wider rein tun muss

Aber ich hab jezt am 4 Juni wider ein Termin beim Otohpäden mal schaun ob der jezt schon was anderes sagt

ich hoffe

J>ani8ne2F0.0x3.84


hallo schweinix3

ich war 17 wo das erste mal operiert wurde.

ich war 13 jahre wo sie bei mir das erste mal rausgesprungen ist.beim 3 mal wurde ich dann operiert.

mittlerweile bin ich 25 und es ist in der zeit schon wieder 3 mal rausgesprungen,nun werde ich wieder operiert sonst mache ich mir mein knie ganz kaputt.bei welcher gelegenheit springt sie dir raus?

ich hoffe das du eine op bekommst,ich weis nehmlich wie schweinich das wehtut.wenn man sich die wieder rein schiebt.lg janine

J$anine280.03.8x4


wie lang musste ihr ind er klinik bleiben nach der op?

lg janine ???

A7rmOyUx.


Hallo ihr Leidensgenossen.

Habe die Tub. Versetzung hinter mir und habe dies bds. und bin schon beim verzweifeln.Bin auch schon 21. Jahre alt und gehöre schon zu den "älteren" unter uns.

Alles Gute.

G_uy_Ibncongnitxo


hatte damals quasi die gleichen probleme mit der kniescheibe...bei mir hat entgegen einer op die wollte ich net kraftsport geholfen(lag wohl u.a. an meiner größe bzw dem wachstum)

betreibe heute sogar kampfsport und spiele wieder bball :)z

s=chweiKnixx3


Hai danke für die Infos

Ich war heute wider beim Othopäden

und er hat gesagt das ma da jetzt einen Kernspinnt macht

und dann

will er warscheinlich meine Bänder kürzen,

ja und dann wenn ich ausgewachsen bin noch mal irgendwas operrieren...

Was haltet ihr von den eingrief

und muss man dan mit krügen gehen

wenn ja wie lang na

JYani.ne20:.03.x84


Hallo :-)

ich bin gestern aus dem krankenhaus entlassen worden.

ich war 8 tage nach der op in der klinik.

die ertse 3 tage war es für mich sehr schmerzhaft,da sie die muskeln verlegt haben haben die arig geschmerzt.

nach 2 tage bekamm ich die kanüle raus das war das schlimmste aus der ganze sache.

muss jetzt 6 wochen die schiene tragen und 3 in der woche gymnastic machen,damit ich in ein paar monate wieder ganz normal laufen kann. :)^

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Orthopädie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH