» »

Missempfindungen im Gesicht durch Verspannungen im Nacken???

s'ymptoXmchaos hat die Diskussion gestartet


Hallo!

Mich hats mal wieder zu Euch verschlagen, weil Ihr mir bisher so super geholfen habt!

Ich würde von Euch gerne wissen, ob folgendes sein kann: ":/

Ich habe seit einiger Zeit wieder extremen Stress und dieser Stress schlägt sich auch volles Lot auf meinen Körper nieder, soll heißen, ich habe diverse körperliche Probleme, u.a. momentan auch sehr massive Verspannungen im ganzen Rückenbereich, sowie im Nacken und an den Schultern. Wenn ich meinen Kopf zur Seite neige, dann merke ich wie sehr ich verspannt bin und der Strang zwischen Nacken und linker Schulter tut höllisch weh. Momentan habe ich sogar das Gefühl, dass die Nerven in dem Bereich total überreizt sind, und die Haut mehr als empfindlich ist. Wenn ich dort mit kalten Fingern anfasse, dann tuts total weh, wie bei einer Neuralgie, da sind die Nerven ja auch überreizt soviel ich weiß, korrigiert micht, wenn das nicht stimmt...Kann es denn sein, dass sich sowas bis ins Gesicht hin auswirkt und man auch dort, also im Gesicht, vom Nacken Missempfindungen bekommen kann ???

Es fühlt sich ziemlich komisch an. Als ob meine Wange schlapp ist...und leicht wie taub, ist sie aber nicht, wenn ich hineinkneife, dann fühle ich das ganz normal. Es hat vorhin angefangen, nachdem mein Nacken einmal geknackt hat. Kann mein Gesicht aber ganz normal bewegen, also Fratzen ziehen und so |-o ...dann kam so ein komischer Druck auf der linken Schläfe und zog bis in den Wangenknochen...die Haut dort fühlt sich auch empfindlich an...habe ich mir da was überreizt oder was könnte es sein ??? Hatte in den letzten Tagen auch schon immer wieder Probleme mit meinem linken Arm, das zog auch vom Nacken darunter...

Kann das alles von den Verspannungen kommen? Die habe ich nachgewiesenermaßen vom Orthopäden, auch Blockaden in den Kopfgelenken...

Könnt Ihr mir vielleicht helfen ???

Vielen Dank und liebe Grüße! @:)

Meine linke Wange bis hin zu den Schläfen fühlt sich "merkwürdig an"

Antworten

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Orthopädie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz   © med1 Online Service GmbH