» »

Knie nach Sturz – taubes Gefühl

FYrieWdalexin hat die Diskussion gestartet


Hallo,

ich bin vor 2 Tagen auf dem Glatteis ausgerutscht, frontal nach vorne Knie und Hand gefallen und ist nach 2h wie ein riesen Ei dick angeschwollen, habe dann Arnika Globuli genommen und gekühlt, und früh morgens war das dicke Ei zwar weg, aber kochendheiss, noch leicht geschwollen und ich habe Probleme das Bein richtig zu belasten.

Nun ist die Stelle leicht blau (Radius nun 15cm)und vor allem beim stehen und laufen breitet sich ein Taubheitsgefühl/Kribbeln rund ums Knie aus, das auch in die Innenseite Knie Richtung Oberschenkel zieht und auch weiter nach unten Richtung Schienbein.

Die Schmerzen sind nun auch im Sitzen da, es spannt und sobald wie gesagt Bewegung bzw stehen kommt, dann wirds wie taub.

Was könnte das sein? Wenn so ne Prellung ist, dann lebe ich einfach damit aber langsam mache ich mir Gedanken zumal ich Dienstag wieder arbeiten muss aber so nicht richtig laufen kann.

Antworten
EFhemaliWger Nu@tzerL (<#325x731)


Ja wird wohl ne Prellung sein bei einem Bluterguss, die tun oft mehr weh als alles andere. Wenn du sicher gehe willst musst du morgen zum Arzt gehen ...

Fmriedfa6leixn


Ok wenn sich eine Prellung so stark auswirkt, dann mache ich einfach nichts. Mich hats irritiert dass sich der Schmerzradius ausbreitet und das taub/kribbeln Gefühl, deshalb dachte ich da wäre was verletzt.

m}illa18x05


hallo,

durch den bluterguss kann es sein das die kapsel um das kniegelenk anspannt das kann dann diese schmerzen machen und das taubheitsgefühl kann dadurch entstehen wenn durch den grossen bluterguss die nerven in bedrängnis kommen. das ist aber ansich nichts schlimmes das geht sobald der bluterguss auch weg ist, bzw kann sich auch noch ein paar tage langer halten wenn der bluterguss schon weg ist.... dann sollte es aber wieder gut sein.

du könntest versuchen den bluterguss etwas schneller weg zu bekommen in dem du wechselnd, warm und kalt auf das knie auflegst...... ja richtig auch warm. es ist ein aberglauben das man immer nur kälte auflegen soll. nur in den aller ersten minuten bring kälte was, da die kälte die gefässe eng macht und so weniger blut raus kommen kann ..... dadurch weniger bluterguss. ist es aber schon stunden oder tage her so wie jetzt bei dir kannst du nur versuchen durch wärme die gefässe weiter zu machen..... also gut durchbluten damit der erguss besser abtransportiert wird und am besten ist es wärem und kälte wechseln aufzulegen da du dadurch den stoffwechsel richtig in schwung bringst..... siehe auch wechselduschen morgens für den kreislauf.

es sei denn du hast das gefühl das knie ist enzündet..... was abereigentlich nicht vom sturz kommen kann..... dann natürlich KEINE wärme.

hoffe ich konnte dir helfen... gute besserung

FDrie<da*lexin


Danke für die tolle und ausführliche Erklärung, dann warte ich einfach noch ein paar Tage ab, bzw muss notfalls sowieso zum Arzt da ich momentan keine 12h stehen kann im Job und mal 2 Tage pausieren.

Ich versuche das warm-kalt mal aus, mein Mann hat mich verrückt gemacht da muss was Schlimmes sein, ich bin sonst niemand der gleich zum Doc flitzt.

Dann versuche ich das Bein mal so gut es geht zu schonen

E(hemaligPer NutYzer (#32x5731)


Das muss nichts schlimmes sein und da die Schwellung schon wieder rückläufig ist wird es vermutlich geprellt sein. Da sind die Schmerzen deutlich stärker als bei manch anderen Verletzungen.

FmrieWdalexin


Wie lange dauert denn so eine Prellung? Nun ist es 10 Tage her und ich habe immer noch Schmerzen, vor allem sobald ich bewege, geschweige denn laufe

Ehhema?liger, Nutzer) (#q32573x1)


Ja wie wäre es mal mit einem Arztbesuch wenn es nicht besser wird?

R=otscThopxf2


Wie lange dauert denn so eine Prellung? Nun ist es 10 Tage her und ich habe immer noch Schmerzen, vor allem sobald ich bewege, geschweige denn laufe

Friedalein

Da wäre ich ehrlich gesagt schon längst zum Arzt gegangen.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Orthopädie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz   © med1 Online Service GmbH