» »

Ich kann nicht mehr

KJaterE_3x-8


Jane- Claude

ich habe mich ganz normal ernährt,

kenne mich im spezielen bei Leberentgiftung

nicht aus, aber diese Kur ist eine ganz Körper

entgiftung, schliest also auch die Leber ein.

ich habe diese Kur zusammen mit meiner

Frau gemacht, haben von körperlicher Aus

dünstung nichts gemerkt.

was aber dazugehört ist viel trinken.

ja das glaube ich Dir gerne das es sehr teure

Entgiftungskuren gibt die wollen ja auch verdienen.

aber die effektifste und billigste ist schon die

welche ich beschrieben habe.

so wünsche Dir und den andern noch ein

schönes Wochenende, grüsschen v. franz

K?ate~r_3-v8


loko

habe ja auch nicht gedacht das du dich in Trinkorgien

hingibst. mache ich auch nicht, aber so ein Gläschen

edlen tropfen gönne ich mir schon jeden Tag.

Also hab mit deiner Rasselbande ein schönes Wochenende

Grüsschen v. franz. @:)

lpoko


ich reagiere eben sehr empfindlich auf Thema Alkohol

sorry wollt net rum bölken

wir haben hier so geniale Sonne und ich immer noch ein problem

rechts eine hand breit vom schlüßelbein hab ich

wenn die handfläche in der mitte liegt denn da wo der kleine finger endet ein punktuellen schmerz,seit MOANTEN

es hemmt die atmung ,wegen den druck

im röntgenbild ist nichts

aber ich fühle es,,,kan es die BWS sein??

JQane-mClaubde


Hallo Franz,

es wird ja gesagt das bei einer Leberentgiftung grüner Grieß bzw. grünliche Steine ausgeschieden werden. Kannst du das bestätigen? ":/

Mir wäre eine günstigere Alternative wirklich lieber.

Das du bzw. deine Frau keinerlei Ausdünstungen wahr genommen haben, glaube ich dir gern.

Schließlich habt ihr die Kur ja gemeinsam und somit gleichzeitig gemacht ;-D

Eine Bekannte meinte, sie mache das immer mit Heilerde ... es scheint da die verschiedensten Möglichkeiten zu geben :=o

Sam

wir haben jetzt das Esprico bestellt und auch schon damit angefangen ... in der Packungsbeilage steht "nur unter ärztlicher Aufsicht" ":/

Loko,

geniese die freie Zeit mit deinen Kindern, – und erhol dich gut.

LG an alle

K`at(er'_3$-8


loko

entschuldige meine Frechheit

da die Äezte und auch das Röntgenbild nichts anzeigt

vermute ich das du Dir zu grosse Sorgen machst.

und dich diese zu sehr belassten. also du ein Psychisches

Problem hast. also liebe Sissy nim das Leben lockerer

geniesse den Frühling, die Sonne deine Familie

und mach in deinem Innern Platz für schönes in

deinem Leben.

Also hab ein schönes Wochenende mit deiner Rasselbande

Grüsschen v. franz.

Jane- Claude

Nicht nur das Esprico teuer ist musst du auch noch die Kosten für die Ärztliche

begleitung der Kur bezahlen. für das Gesparte Geld würde

ich mir nach der Kur lieber was schönes leisten.

wieso den nicht mal die Natürlichen Resourcen benutzen, die haben

die gleiche wirkung wie das Chemische Zeugs das angeboten wird.

und wegen der ausdünstung wir sind wärend der Kur natürlich

auch an kulturelle Anlässe gegangen und es hat niemand den

Saal fluchtartig verlassen ]:D ;-D

auch Dir ein schönes Wochenende wünscht mit liebem Gruss. franz

SNamma;nxtha


Ich habe schon unzählige Male versucht, wieder einmal zu schreiben. Jedes Mal ist mein Internet abgestürzt, wenn der Beitrag fertig war.

Geht es Euch auch so oder hab nur ich dieses Problem? Mir passiert das nur auf dieser Seite.

Jane: Esprico: Hast Du die Untersuchung wegen Mineralstoffmangel/defizite nicht in Betracht gezogen? Das war mein 1. Schritt. Ärztliche Begleitung? Ich denke, hier sollte regelmäßig ein Blutbild erfolgen, sicher meinen sie das damit. Und dass kriegt man auf Krankenschein.

Was mich interessiert: Warum willst Du eine Leberentgiftung machen? Warum wurde Dir das empfohlen? Zur Leber fällt mir Mariendistel und Artischocke ein, die die Leber unterstützen. Dies wurde mir empfohlen, als ich viele Medikamente nehmen musste.

Loko: vielleicht hast Du nur eine muskuläre Verspannung und ein Chiropraktiker oder guter Krankengymnast renkt das wieder ein. Evtl. ist ein kleiner Wirbel aus der Pfanne, der diese Probleme macht. Ich kenne das. Bei mir war das so.

Loko, hast Du schon mal vom Säuren-Basen-Haushalt gehört? Die vielen Medikamente machen den Körper sauer, dazu die falsche Ernährung. Dies wäre auch ein Ansatzpunkt, der mir nicht unwichtig erscheint. Und teuer ist die Therapie nicht.

Kater Franz: Ich mach jetzt Deine Kur und werde berichten. So schlimm fand ich es nicht, den Sirup zu trinken. Ich bin gespannt. Es ist bestimmt gut. Es werden ja immerhin auch Knoblauch-Pillen angeboten, die Gesundheit anpreisen.

Allen ein schönes sonniges Wochenende. Viele Grüße

@:)

KUla9usJ F


Zu den immer wieder erwähnten psychischen problemen.... wir (praxis mit spezieller therapie in sachen bewegungsapparat) haben in den letzten 3 jahren ca. 600 Patienten behandelt die von der Schulmedizin auf die psychische schiene abgeschoben wurden. aber nur weil unser orthopädisches system grundlegende problematiken übersieht sind nicht alle psychisch krank. natürlich wird jemand mit schmerzen dem jahrelang erzählt wird..er hat nichts, irgendwann psychische probleme bekommen.

von den 600 patienten war es genau einer, die tatsächlich psychische probleme hatte. bei allen anderen haben sich diese probleme in luft aufgelöst, nachdem sie kapiert haben... ja sie haben bzw. hatten tatsächlich ein körperliches problem.

soll heißen... diese statistiken halte ich für absoluten mist aufgrund einer diagnostischen unfähigkeit des systems.

l,oko


ich war bei meiner Osteooathin

es war eine Blockade das 2.Brustwirbel

hmmmmeinmal tief luft holen und glücklich ausatmen

das tat so gut wieder normal Luft zubekommen,ein Wahnsinn ,wie diese eine Blockade ,okay es waren zwei,aber eine große und eine kleinere

aber wahnsinn wie die das alles beeinträchtigt hatte

nu geht es mir wieder suuuuperund das wetter ist so doof...egal

nu muss es nur richtig werden ,denn ab und merk ich es dann doch noch

Samantha

ich hatte ja 2 jahre lang Tramadol 150mg pro tag manchmal 200

retard

novalgin

ibuprophen

arcoxia

diclo

und ab und an voltaren

dann den zusammenbruch 29.3 seither

nie wieder tabletten genommen..vielleicht 3 x ibu 400

meinst du mein körper ist durch die medis kaputt??

mein arzt meinte ich hätte rechts einen zustarken musekltonus aber das wird noch untersucht

@:) Franzel @:)

alles wird Gut :)* ich geniese ]:D

Sdamzmanthxa


Loko,

Du hast echt viele Medis genommen. Deshalb meine ich, solltest Du Dich einmal mit dem Thema Säure-Basen-Haushalt (Ablagerung in Gelenke) auseinander setzen, auch mit der Leber (mir riet man mal zu Mariendistel zur Stärkung der Leber wegen vieler Medis)

Super mit Deiner Osteopathin. Musst Du die selbst bezahlen oder kannst Du das über ein Rezept abrechnen?

LG

@:)

l/oxko


sie ist ne Freundin ;-)

ich hatte ja mai 2010 meine gastro und koloskopie...da wra ich ein mal komplett leer und gereinigt ...oder nicht??

ich mein ...danach ging es mir um 100% besser ,meine wasseranlagerungen sind weg gegangen ,und auch die muskeln reißen nicht mehr so

mein Körper hatte sich langsam nach rechts gedreht,war urg komisch ...aber auch das wird wieder besser :)*

SMamFmant_ha


Abführmaßnahmen haben mit dem Säure-Basen-Haushalt nichts zu tun.

Google mal über das Thema. ist sehr interessant.

Die Darmflora aufbauen wäre auch ein Thema.

Hast Du ein Glück so eine Freundin zu haben!!!!

Wünsch Dir ein schönes Wochenende

LG *:)

llotko


Moin liebe Samantha

sie ist schon etliche Jahre meine Freundin und hat eben erst die Prüfungen bestanden ..das brave Mädchen das ..ich wünsche mir auch zu sehr irgendwas in der Richtung machen zukönnen...kein Reki...massagen als Therapie oder so..aber ich hab keine kraft zum studieren

vielen dank für dein Tipp,das hätt ich nicht gedacht ,das dies so ist

weil es mir ja schon besser ging

aber irgendwas muss ich noch machen,weil ich immer schnell müde und schlaff bin gegen 15 uhr bin ich manchmal so kaputt das ich echt schlafen muss

das kann doch nicht sein mit 35 ":/

wenn du noch tipps hast ...ich les dich gern

stell dir auhc noch nen legge Kaffe auf den Tisch @:)

S^ammaxntha


Guten Morgen Loko,

Du bist ja schon wieder früh aktiv........

Hab grad die neue Bio Feb/März 2011: Thema Rücken. Falls Du Dir die Zeitschrift nicht kaufst -ich finde sie echt klasse - dann kann ich Seiten auch einscannen und Dir mailen.

Weißt Du wie das mit dem Säure-Basen-Haushalt geht?

Schönen Sonntag....heute ist die Sonne leider noch weg....

Sam :)z

S&ammanxtha


Guten Morgen an Loko und Jane,

ich habe gerade mein Schüssler-Salze-Heft in die Hand genommen und gelesen:

Konzentrationsstörungen:

Nr. 3 Ferrum phosphoricum und Nr. 7 Magnesium (hier wieder mein Magnesium!!) 3 x tgl. je 2 Tbl.

Energie-Kur: Nr. 3, Nr. 7 und Nr. 21 Zincum

Entschlackung/Entgiftung, innere Reinigung: Nr. 10

Mit Glaubersalz den Darm reinigen und dann das Salz, außerdem wirkt das Salz entzündungshemmend

Schönen Sonntag Euch allen *:)

KSat8er_3*-x8


Sammantha

Ja mach das mal, bin gespannt wie du es enpfindest und wie du dich nach der Kur

fühlst. Oh Je Knoblauchtabletten. da musst du so viele davon schlucken bis du die

wirkung eines schlucks der Kur spürst. wünsch dir noch schönen Sonntag.

PS. kannst mir auch den Erfolg der Kur mit einer PN schicken.

Das freut mich das es dir super geht, behalte das wohlgefühl für die

nächsten 50 Jahre. ;-) Grüsschen und schönen Sonntag wünscht dir franz. @:)

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Orthopädie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH