» »

Orthese- Schiene

h(e}xe55x5 hat die Diskussion gestartet


Halli Hallo meine Lieben,

ich weiß wiedermal nicht genau ob ich hier bei euch richtig bin. Aber ich hab ne kleine frage.

Ich wurde am 7. Dez am Kreuzband operiert. Schon zum zweiten Mal. Ich habe nun mit meinem arzt gesprochen und hab ihn hellaufbegeister gefragt wann ich diese blöde Orthesen-schiene abmachen darf. Antwort: Bei gröberen Belastungen noch 3 Monate tragen.

>:(

Was sind denn nun gröbere Belastungen ":/ Ich weiiß das sollte ich meinen Arzt fragen, allerdings ist der momentan im Urlaub.

PS: ich denke das können nur Frauen nachvollziehen. Ich möchte endlich wieder Schuhe mit absatz anziehen :-/ aber mit Orthese ist das wohl kaum möglich oder? :=o

Antworten
SSunhflo'wer_Q73


Ich denke mal, dass mit gröberen Belastungen v.a. Sport gemeint ist – und alle Situationen, wo es evtl. zu einer erneuten Verdrehung kommen könnte (jetzt auch bedingt durch den Muskelabbau).

Ich habe wg. anderer OP's wiederholt LANGE Orthese tragen müssen. Trage nicht wirklich viel Absatz, aber habe ab einem best. Punkt einfach meine normalen Schuhe getragen (statt immer nur Sneaker...).

Bevor Du die Orthese abmachst oder mehr Sport treibst, bitte unbedingt mit dem Arzt sprechen. Es gibt bei Kreuzbändern eine Umbauphase, wo es schnell zu einem erneuten Riss kommen kann.

h'exe5x55


Hy dunflower danke für deine Antwort

Dann hast du also mit Orthese auch hohe schuhe getragen? Ich wollte jetzt auch keine 10cm high heels anziehen aber wie du schon sagtest keine sneakers mehr.

Bevor ich wieder anfange Sport zu machen werde ich auf jeden Fall nochmal Rücksprache mit dem Arzt halten... :)

Lg

E1hemaliuger Nuthzer (#3257x31)


Ich denke nicht das das ein Problem ist. Letzten beim Ortho war auch eine Patientin die eine Don Joy tragen musste, die hatte auch einen Schuh mit kleinem Absatz an .... zu der Kleidung hätte auch kein Sneaker gepasst. Ich denke nicht das das ein Problem darstellt ...

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Orthopädie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz   © med1 Online Service GmbH