» »

Nach Knie-OP

Bvoounxty


@ pippi_lotta_07

Nein, leider hat sie sich nicht geäussert, sie hat erst am linken Knie Ultraschall gemacht und dann meinte sie "So, ich nehme dann nochmal das andere Knie zum Vergleich" und als sie dann mit Beiden Knien fertig war meinte sie "Im linken Knie ist wirklich eine Entzündung drin...". Mehr hat sie nicht mit Ultraschall angeschaut, bloß beide Knie.

Welche Werte nun überprüft werden kann ich dir garnicht sagen, dass hat sie mir nicht erzählt, sie meinte nur, dass ich dann einen Termin brauche zum Blut abnehmen und denn war sie weg....

Schönen Mittwoch :)^

B'oountxy


Sooo nun sind alle Untersuchungen beim Rheumatologen gelaufen.

Donnerstag Nachmittag war besprechung und sie meinte ich hätte eine Rheumaform. Sie würde es gerne mit Kortison versuchen in den Griff zu bekommen. Da auf dem Ultraschall aber eine Entzündung zu sehen war und sie nicht weiß, ob das von der OP oder vom Rheuma kommt möchte sie es nicht spritzen sondern über 4 Wochen in Tablettenform geben.

Na, dann bin ich ja mal gespannt was draus wird...

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Orthopädie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH