» »

Joggingschuhe immer tragen

sFtevJexn09 hat die Diskussion gestartet


hallo,

ich bin zurzeit sowieso auf der suche nach neuen schuhen.

und da frag ich mich, ob es orthopädisch gut ist die ganze zeit joggingschuhe zu tragen, also als freizeitschuhe.

ich sehe zurzeit viele aus meiner schuhe mit jogginschuhen rumlaufen und z.b. bei Scrubs laufen die ärzte ja auch meistens in jogging schuhen rum.

was meint ihr?

lg

Antworten
k_eltin.Kkeltixn


bei Scrubs laufen die ärzte ja auch meistens in jogging schuhen rum.

Meinst Du wirklich, dass es ein medizinisches Qualitätsmerkmal ist, was amerikanische Fernsehärtzte machen? :=o

MCara{333


bei Scrubs laufen die ärzte ja auch meistens in jogging schuhen rum.

Bei scrubs wird vieles getan, was andere Ärzte nicht unbedingt machen ;-D

k[el5tin.Mkeltxin


Meinst Du wirklich, dass es ein medizinisches Qualitätsmerkmal ist, was amerikanische Fernsehärtzte machen?

Oooh....ich verschenke übrigens ein t |-o |-o |-o

E[hemalniger Nuttzer (]#32M573x1)


Mein Ortho trägt auch Sneakers ;-D kann also nicht so ungesund sein. Ich trage auch Laufschuhe, aber nur weil da meine Einlagen reinpassen. Joggingschuhe sind bestimmt auf Dauer gesunden als manch anderes Schuhwerk

kse5ltin.k,elxtin


Tja, ich denke mal, dass kann man so pauschal eh nicht sagen. Es gibt auch schlechte Laufschuhe, weshalb man dann mit guten Straßenschuhen vermutlich besser bedient ist....Es kommt wie so oft auf den Einzelfall an... ;-D

klel2tinS.kemltbin


@ Mellimaus

Es gibt auch Ärzte, die rauchen ;-D ;-D ;-D

E,hemDaliger N&utzer E(#325x731)


Das stimmt wohl ...

Gwregx91


Nachdem der Mensch ohne Schuhe an den Füßen geboren wurd kann man sich sowieso fragen ob Schuhe wirklich sein sollten....mal abgesehen davon vllt wenn man über Kohlen laufen will...aber davon ist vllt eh eher abzuraten ;-D

Ich für meinen Teil versuch möglichst oft verschiedene Schuhe oder eben besser noch gar keine anzuhaben denn egal wie gut durchlüftet die Latschen mittlerweile auch sein mögen und der Schuh ja sogar teils atmen soll (tolle Werbung :-X ;-D ) glaub ich dennoch das man die Dinge so wenig wie möglich tragen sollte.

Aber is nur meine Meinung ;-)

LG :=o

n.anchxen


Es heißt aber Menschen mit einer Fehlstellung, besser gesagt Menschen die Schuheinlagen tragen müssen, sollen besser nicht viel barfuss laufen.

Ein Laufschuh ist allemale besser als manch ein anderer Schuh. Wichtig ist halt, das die Sohle nicht sehr abgelaufen ist. Ich bin für Mindestprofiltiefe bei Turnschuhen/Sneakers ;-D

Ein Vorteil an richtig angepassten Laufschuhen ist ganz bestimmt, das diese Schuhe nicht nur angepasst sind, sondern meist auch eine bessere Federung haben, was ich persönlich für sehr gut halte. Eine bewegliche Sohle passt sich eher den natürlichen Fußbewegungen an.

Ich trage zur Zeit beim Arbeiten (Küche)auch Sportschuhe. Sind super bequem und Kilometermäßig komm ich auch auf eine Runde Joggen. ;-D

kgelt.in.ykeltZixn


Wenn man richtig gute Sportschuhe trägt: Ok. Aber die bekommst Du ja inzwischen auch für ein paar Euro in Supermärkten hinterhergeschmissen. Und dann gehe ich mal davon aus, dass meine normalen Lederschuhe ein besseres Fußbett/Belüftung haben. Und Sneakers gehen ja nicht unbedingt als Sportschuhe im engeren Sinne durch...

Sftu`dySp1orts


Wenn man richtig gute Sportschuhe trägt: Ok. Aber die bekommst Du ja inzwischen auch für ein paar Euro in Supermärkten hinterhergeschmissen. Und dann gehe ich mal davon aus, dass meine normalen Lederschuhe ein besseres Fußbett/Belüftung haben. Und Sneakers gehen ja nicht unbedingt als Sportschuhe im engeren Sinne durch...

Von Sportschuhen aus dem Supermarkt würde ich absehen. Wenn man sich schon dafür entscheidet und aus gesundheitlichen Gründen auch im Alltag Sportschuhe zu tragen, dann sollte man eine Laufbandanalyse machen, damit man sich die richtigen Schuhe kauft und hier dann auch einige EUR investieren.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Orthopädie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz   © med1 Online Service GmbH