» »

Chronischen Nacken,Rücken,Arm,Bein,und Wadenschmerzen...

B~ellbax 71 hat die Diskussion gestartet


Hallo zusammen! Ich bin neu hier und weil ich mir nicht zu helfen weiß , versuche ich auf diesem Art mein Leben etwas zu erleichtern! Ich bin 39 Jahre alt und seit ich denken kann (etwa) 25 Jahren chronischen Rückenschmerzen.Alles hat angefangen in Pubertät mit leichten rückenschmerzen! Ärzte haben noch damals festgestellt da mein rechte Bein 2cm. kurzer wäre als die linke. Ich bekam orthopädische Schuhe zu tragen.Jahre lang hat sich nichts geändert,schmerzen bleiben und wachsen.Ich muss dazu sage das ich in Kroatien aufgewachsen bin,damals haben die Ärzte mein Problem nicht ernst genommen.Seit 20 Jahren lebe ich in Deutschland und mein Problem mit schmerzen zu leben hat sich nicht geändert in gegenteil ! Ich hab seit etwa 2 Jahren nicht nur Rückenprobleme sondern auch so zu sagen an ganzen Körper schmerzen,angefangen mit Nacken bis zum Fuß!Schmerzen beeinflussen mein leben....Ich hab alles versucht, angefangen mit Elektromasage bis Rehssport (die ich immer noch mache) ohne Erfolg. Ich bin verheiratet,habe einen Sohn und bin Berufstetig.Ich habe mich noch nie daswegen krankgeschrieben und jeden Tag halte ich meinen schmerzen aus,ohne das einer merkt wie ich leide.Vielleicht falsches Stolz,keiner soll merken wie ich eigentlich leide. Wenn ich mich bewege und tätig bin,unterdrucke ich mein schmerzen,aber so bald ich sitze oder liege könnte ich schreien von Verzweiflung. Ich hab sehr oft, nachts starke Magenschmerzen und weiß das schmerzen von rücken kommt... Die schmerzen nehmen mir meine Lebensfreude,meine Aktivitäten und Energie. Die stören mein Tagesablauf... Ich habe meine Familie für die ich sehr lange Gesund sein will,und nur das macht mich stark und diesen Gedanken verdrängen mein Schmerz...Hat einer von euch ähnlichen Erfahrung,wie macht ihr das und gibt es Methode wo man schmerzen lindern kann... Ich danke für jeden Beitrag :)^

Antworten
g8oose866


Hallo Bella71,

ich hoffe dir geht es wieder besser und wenn ja was hat Dir geholfen? :-)

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Orthopädie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz   © med1 Online Service GmbH