» »

Viele Knie-Fragen und Probleme (Lateral Release, Mpfl usw.)

sEonne4nscheiZn89


oha, das hört sich ja ehct unschön an mit den spritzen...ich drücke dir wie gesgat die daumen, dass es hilft!!

mmm, op klingt ja auch furchtbar unangenehm :-( aber wenns helfen würde...kann man denn über ne athroskopie denn nicht rausfinden, woher deine beschwerden kommen? und gegen den weichen knorpel kann man wohl nichts machen, oder??

oha, so richtig die narbei im knie massieren dann? ich hatte ja so schon tränen in den augen wenn der physio an den narben von den schnitten in der haut rumgeknetet hat...das tutu auch jetzt noch doll weh :-(

E)hemaligEer Nutrzer (#3~257x31)


Ja er meinte das MRT zeigt so nichts, aber man kann das ja nicht 100% ausschließen das da nicht doch noch was anderes ist.

Er sagt halt das der Druck auf den weichen Knorpel Schmerzen macht und das man durch die OP eben wieder den Druck von der Kniescheibe nehmen könnte,

Ja der Physio muss richtig in den Kapselschnitt reinmassieren damit der eben weich wird und nicht vernarbt ...

s-onlnenschQeinx89


aber was würde man nicht alles auf sich nehmen, damit es besser wird...

Eahem7ali6geCr Nutze?r (#325731x)


Na ja er sat halt ganz klar, das ich auch konservativ keine Alternative mehr habe, ich gehöre zu den wenigen Patienten die wirklich ALLES probiert haben :-/

s3onnevnsc)heinx89


oh nein :-( das ist ja echt richtig doof... :-( das tut mir echt leid (aber sowas kannst du bestimmt nicht mehr hören, oder?)

bei mir wirds langsam etwas besser :-) die kraft kommt wieder...und die schmerzen werden weniger, nehme zwar noxh novalgin, aber schon weniger...

EShemaligher NuMtzer (#32z5731)


Na ja das mit dem Leid tun ist so ne Sache. Ich tue meinem Arzt auch leid wenn der mich dauern ärgern muss, aber das hilft mir leider nicht.

Das ist nun mal jetzt das letzte was man konservativ machen kann und dann mal sehen. in 3 Wochen sehe ich ja ob sich was verändert hat...

Ja ist doch schön das es besser wird

sdonnensQchein8x9


ich kann das nicht mehr hören, dass immer alle sagen: ohhh, du tust mir soo leid...als ob mir damit geholfen wäre...

jaaa, ich finde das auch schön :-)

EAhemal"iger Nrutzer (#:32573x1)


Na ja mal sehen, momentan tut es nicht mehr so weh, wahrshceinlich weil ich gekühlt habe. Hoffentlich hilft die Quälerei wenigstens, ist ja auch nicht ganz kostengünstig ...

syongnenscUhein8h9


zahlt das die krankenkasse nicht ???

was kostet denn der "spaß"?

ElhemalAiger NuFtzer Z(#325731x)


Ja das ist noch nicht geklärt. In der Praxis haben die mir gesagt das die Privaten die bisher immer bezahlt haben. Ich habe auch auf Anraten nicht angefragt, weil die dann meistens direkt nein sagen. Ich lasse es jetzt drauf ankommen, reiche die Rechnung ein und warte was passiert.

Eine Spritze kostet 160€

sOonnXensUcheixn89


oha, das wäre ja sonst ein ganz schöner brocken...bei sechs spritzen.

wenigstens bist du privat versichert...ich als gesetzlich verischerte muss ja eh fast alles selbstzahlen...

E hemal0iger 6Nutze3r (#3257n31)


Ich bekomme ja nur 3 Stück. Aber mal sehen ob sie es zahlen, ansonsten gehe ich an mein gespartes.

Die Hyaluronsäure habe ich auch von der KK bezahle bekommen, bisher musste ich nichts selber zahlen. Zum Glück, das wre das erste mal ...

s[onDne/nscheixn89


achso, aber wäre zum selbstzahlen auch schon viel...

ich bin aj schon froh, dass meine krankenkasse alle allergie-behandlungen bezahlt und so....mahct auch nicht mehe jede gesetzliche...

EJhemalig0er tNutzYer (#3257s31)


Ja gut aber das ist ja noch was anderes. Das ACP ist halt was was gesetzliche generell nicht zahlen, genauso wie Hyaluronsäure ...

s/on}nHensEcheinO89


ja, ich denke auch...

aber du hast bestimmt glück und die übernehmen das bei dir... :)

so, ich muss mir ertsmal neue schuhe kaufen jetzt nach der mpfl-reko...auf den älteren, die schon etwas ausgetreten sind, kann ich nicht mehr laufen...is ja auch verständlich, die muskulatur verläuft ja anders als vorher...

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Orthopädie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH