» »

Viele Knie-Fragen und Probleme (Lateral Release, Mpfl usw.)

Ewhemalriger NWutzer (#|325731x)


So mein Physio hat dann heute mal getestet ob die Schmerzen schon besser sind %:|

Die Frage war schnell geklärt. Er meinte er muss nur die Patella etwas medialisieren und Druck drauf geben und zack {:( %:| Nee nee nee, nicht schön :-X

sYonne1nscheAinx89


@ mellimaus:

oh oh, nich gut...wie viele spritzen hast denn schon hinter dir eigentlich ???

@ fluffers:

wie gehts dir nun? salbe gekauft? ;-)

so, mich hat dann wohl der schwimmvirus infiziert :-) war gestern nochmal los, schön 20 bahnen gekrault, bzw rückenscwimmen mit kraulbeinschlag, tat gut, mal wieder sowas wie annähernd ausgepowert zu sein :-)

naja, abends war das knie dann natürlich wieder dick und hatte eher was von nem elefanten-bein...naja, ungewohnte belastung denke ich...

aber naja, werde wohl jetzt immer schön schwimmen gehen, nur um mich etwas zu bewegen :-)

donnerstag werde ich dann mal ergometer fahren, hab endlich eins gefunden, dass ich nutzen kann...

EDhemaWliger? Nutczer (B#32573x1)


Insgesamt? ACP war es die erst. Insgesamt Nummer 13 ...

Ich muss meinem Doc Donnerstag unbedingt sagen das ich jetzt auch Schmerzen im anderen Knie habe, vermutlich durch Überlastung. Aber ist ja auch egal weshalb, es macht den Alltag nicht leichter!

sjonnensschein8x9


meinte acp...wann bekommst da die nächste??

ich darf auch morgen mal wieder zum arzt, bin mal gespannt, was er sagt...wann ich mit reha-sport loslegen "darf"...

wenigstens schaffe ich jetzt, was er letztes mal sehen wollte und nich ging, hoffe er is einigermaßen zufrieden...

haben bloß seit dem we voll schmerzen weider, denke mal wegen dem schwimmen, obwohls beim schwimmen selbst nicht schmerzt...aber vllt waren 20bahnen dann gestern doch zuviel...

ja, mein anderes knie wird auch nich besser, es knirshct voll sarin, mittlerweile bei jedem schritt und tut auch weh...aber bei mir is das ganz klar fehlbelastung bzw überbelastung, aber nerven tuts trotzdem

s*on-nenschkein89


hab noch ne frage:

was muss man wohl alles wieder "können" damit man auto fahren kann oder darf ???

mein physio meinte ich soll mal gucken obs geht...bin da aber etwas skeptisch...

E?hemabliger Nutzer 2(#325_731x)


Donnerstag bekomme ich die nächste.

E]hemal3iger NrutzerD (#32X5x731)


Wenn du wieder sicher bist und auch in der Lage bust eine Volkvremsung zu machen

sponnOensche~in89


mmmh, da bin ich mir noch nicht so sicher...es wäre schön wieder mobil zu sein, aber ich hab auch noch angst davor...

ist es normal, dass ich seit einigen tagen wieder schmerzen an der mpfl-reko habe? also an der knie-innenseite ???

Ehhema ligeor Nuktzer (#3x25731)


Wenn du zuviel machst ist es wohl normal das es wieder weh tut.

s3onnenIsche!in89


hab auch spontan letzte woche mal die naproxen-tabeltten abgesetzt, kann keine tabletten mehr schlucken, bekomme sofort würg-reiz...mal sehn, was der arzt dazu sagt...

E6hemalisger Nu%tzer (#32x5731)


Na ja wenn es ohne geht ist es ja in Ordnung. Man muss das Zeug ja mal irgendwann weglassen

sLonnQen!schexin89


finde ich auch...

hab gestern und heute nach dem schwimmen etwas novalgin genommen, aber nicht die höchstdosis...

EdhemaAliger NutzUerM (#3325731x)


Na ja das wird auch immer weniger werden ...

seonNnen<schxein89


will ich auch hoffen...auf dauer is es ja nich gesund...

hoffe mal, dass ich bald mit reha sport anfangen kann...

E0hemalige(r Nutzeri (#32Z5x731)


Das weiß ich nicht, ich denke momentan ist das noch viel zu früh .... bestimmt die ersten 3 Monate nicht ...

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Orthopädie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH