» »

Viele Knie-Fragen und Probleme (Lateral Release, Mpfl usw.)

E:hemaldigTer NutZzer i(#325x731)


Keine nennenswerte Besserung bisher. Bin ich auch von ausgegangen.

g6ibsy8x0


Also Melli wirds doch erst. OP in Aussicht! Haben denn die Spritzen wenigstens etwas geholfen? :[]

Sonnenschein bin gesapnnt was deine Physio sagt! ??? ":/

sDonn@ensclhein8x9


ja, das hattest du ja schon gesgat...das is doch doof :-(

und was meinst du welches knie als erstes gemahct werden muss??

EDhemali+ger NCutzer N(#325731x)


Das bisher unoperierte wirdvorerst gar nicht gemacht. Mein Doc saht das sich sie Schmerzen evtl wieder legen wenn das andere belastbarer wird. Außerdem wäre es dumm jetzt andas gesunde zu gehen. Nee wenn dann nochmal release links

sGo8nnen[scheiTn89


das klingt logisch an das operierte nochmal ranzugehen und das andere im original-zustand zu lassen...

scheiß knie, wenn man die doch nur umtauschne könnte und neue dafür bekommt...

ERhemaligelr Nutzer x(R#u325731x)


Ja er meint erst mal das angeschlagene hinbekommen und wenn das in Ordnung ist und rechts dann immer noch Probleme macht kann man sich dem zuwenden, aber jetzt noch ne Baustelle aufmachen bringt mich in Teufels Küche ...

smonnensQchein:89


mmmh, wahrscheinlich...wenn das knie im "gesunden" zustand schon probleme macht...

ich hab gerade festgestellt, dass mein fußgelenk wunderbar blau ist, der erguss ist im fuß angekommen, gleich erstmal heparin draufschmieren

E}hemalig\er Nut(zer4 (#325x731)


Ja der Reizerguss kommt ja nicht von ungefähr und gestern hat es ja wieder weh getan. Keine Ahung, ich glaube ich werde meinem Doc noch Jahre erhalten bleiben, oder vermutlich immer. Kniepatienten bleiben meist ein Leben lang in Behndlung, mal weniger und mal öfter ...wenn ich bedenbke das mein Doc mich jetzt bald schon 2 Jahre behandelt :-o

szonnMensxcheinx89


oha, nich schlecht...

meine arme krankenkasse ;-)

ich bin mit meinen knien seit fast 8 jahre in behandlung...wenn man bedenkt, dass ich erst 21 bin, ist das kein schlechter schnitt...

E1hemaHliger Nu.tzer (#32x5731)


Joa mein Knie wird ja schon länger behandelt aber eben nicht in der Praxis da erst seit kanpp 2 Jahren.

Fängt ja meistens in der Pubertät an und dann wir eine pberflüssige OP gemacht sie es meist schliommer macht, so ist der normale Gang.

Bei mir weiß bis heute keiner wieso das Knie 28 Jahre lang keinerlei Probleme gemacht hat und dann anfing ...

s|onnenZschexin89


mmmh, das is echt komisch..

ja, bei mir hats in der pubertät angefangen, ahbe zu der zeit auch mega viel sport gemacht...viermal die woche turnen...die zeiten sind bloß leider vorbei :-(

EQhemaliger -Nutze6r G(#3x25731)


Ja es wird halt viel zu schnell operiert und dann das falsche gemacht.

Ja man vermutet Überlastung als Auslöser und das es dann eben den Stein ins Rollen gebracht hat, aber warum weiß man nicht. Alles nur Vermutung. Ich hatte davor nicht im Ansatz mal Probleme auch keinen Unfall etc. Fimg einfach pber Nacht an ..

skonne8nsche6in89


das ist ja ehct komisch...mmmh, bleibt ja dann außer überbelastung nich merh viel...

meine patella is das erste mal nach nem strecksprung(abgang beim turnen) so richtig luxiert...war dann beim arzt, aber der hat nix gefunden und wusste noch nich mal was das war...das hat gedauert bis die das rausgefunden haben...oder sagen wir, bis ich einen arzt gefunden habe, der das wusste...

E+hemaXliguer \Nutze'r (#*325T731)


ja und dann haben sie vermutlich ein release gemacht nehme ich an ....

s1onnensTcheLin8x9


nö, nich gleich...erstmal konservativ, physio, und so ne bandage...war auch alles nich soooooo schlimm, es tat zwar weh, aber das knie hatte sich anch ein paar tagen immer wieder beruhigt.

das release wurde gemacht, nachdem mir bei nem spagtsprung (also knie schön in streckung bzw bei mir überstreckung) die patella so blöd luxierte, dass sie an dem "haltekissen" der bandage vorbei gesprungen sit und dann in der kniekehle hing...

krnakenwagen, krankenhaus.,...und dann release, glätten der patella, entfernen von abegsplittertem knochen vom oberschenkel und was am knorpel war auch, hab den op-bericht gerade nich zur hand...

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Orthopädie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH