» »

Hallux rigidus – Große Zehe Grundgelenkarthrose

g^lot{taermax hat die Diskussion gestartet


Hallo Ihr Mit-Leidenden, :-(

hat jemand Erfahrung mit einer homöopathischen Therapie eines Hallux rigidus, z.B. mit Hekla Lava oder ähnlichen Globuli?

Welche Dosis ist anzuraten?

Oder werden andere konservative Methoden empfohlen?

Besten Dank für Eure Nachrichten- Empfehlungen.

glottermax

Antworten
E\rdbeaer0e825


Hallo Glottermax

Schau doch mal in dieses Forum:

[[www.hallux-forum.ch]]

Hier geht es nicht nur um Hallux-Valgus - auch Hallux Rigidus Betroffene sind dort dabei. Zudem hat es eine Liste von Ärzten die auf Vorfussprobleme spezialisiert sind. Lass dich von einem guten Fussspezialisten beraten!

Gute Besserung

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Orthopädie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH