» »

15 jährige hat verschiebbaren Knoten auf Kniescheibe..

M1a miviferCenNgexl hat die Diskussion gestartet


Hallo, liebe Experten,

meine 15 jährige hat ja schon länger leicht krampfartige Schmerzen im Knie. Gestern erlebten wir einen kleinen Horror...auf der Kniescheibe befand sich plötzlich ein Knoten. Der ließ sich über das ganze Knie verschieben...und plötzlich an der Seite...war er weg :-/ ....habe bereits einen Termin

beim Orthopäden, aber das dauert ja so lange...

Habt ihr einee Vorstellung was das sein könnte?

Grüße euch

Heike und Tochter Sara @:)

Antworten
Zmoey:222


Wie hat sich der "Knoten" angefühlt?

M/amivi8e,r~engCel


Also .. der Knoten hatte die größe eines Käferchens und war nicht hart und kratzte auch nicht.

Danke !!

M6amivi9erenxgel


Meine Tochter bekam im Kindesalter sehr oft Kortison, ich habe jetzt Angst dass vielleicht im Knie irgendwas .. zerfällt ... oder so... :°(

E[hemaliqgere Nudtzer (#3v25731x)


Also ich glaube kaum das da was im Knie zerfällt ;-)

F$rauo Din]genxs


Google mal unter "Gelenkmäuse", da wirst du bestimmt fündig.

EvheNmalisger INu6tzer (#3~25731x)


Aber die sitzen nicht auf der Kniescheibe sondern innerhalb der Kapsel im Gelenk ... und die Kniescheibe ist nicht innerhalb der Kapsel ...

H=ans#elinxe


Das könnte evtl. ein Überbein (Ganglion) sein.

SbilveTrPxearl


Ganglione lassen sich aber auch nicht über die komplette Kniescheibe rumschieben.

Frrau6 Dilngenxs


Das war meine zweite Option – unser Orthopäde beschrieb es allerding als Gelenkmaus ":/

E hemalige'r NutzerW (#3257x31)


Vielleicht auch einfach nur Flüssigkeit oder sowas, ich glaube nicht das das was schlimmes ist ...

Ein Ganglion ist aber keine Gelenkmaus ...

F&rau DPin1gens


Ich könnte mir noch vorstellen, dass der Schleimbeutel eine feste Gallertmasse beeinhaltet und man dieses "Gummiteil" über den ganzen Schleimbeutel schieben kann.

Ein Ganglion ist aber keine Gelenkmaus ...

nein, definitiv nicht, ich schrieb nur, was mein Orthopäde sagte o:)

Hbansel$inxe


SilverPearl, ich hab das Ding ja nicht gesehen... sollte auch keine Diagnose sein, sondern nur eine Möglichkeit. Ich hatte Ganglien an den Handgelenken und die waren ganz schön beweglich.

EQhemaclige\r Nutzer (G#325731x)


Schleimbeutel lassen sich auch nicht verschieben und das Ding ist dann auch wirklich groß wenn das anschwillt ....

Z}oPeyB22x2


Das könnte ein Ödem sein. Ödeme können nicht nur im Gelenk, sondern auch außerhalb sein. Einfach abwarten was der Arzt sagt. Egal was es ist, du kannst jetzt nichts machen und auf die Ferne kann und darf man auch keine Diagnose stellen. Aber mach dir keinen Kopf. Wenns weich war und sich so verschieben ließ wirds nichts dramatisches gewesen sein. Schlimmer wärs gewesen wenn es hart war.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Orthopädie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH