» »

Fuß-OP am 5. 4. 11

SHchne*eheHxxe


Der Fuß ist leider immer noch nicht vollkommen i.O.. :°(

Heute war ich bei einem Orthopäden (Hand- und Fußchirurg), zuerst meinte der es wäre eine entzündete Sehne. Aber nach dem Röntgen stellte er dann fest, dass da auf dem Rö-Bild ein kleiner Knochen wäre der da nicht hingehöre und oben auf dem Talus ist ein knöcherner Anbau.

Jetzt muss ich zum MRT ":/ um das abzukären.

E?hemaligera N@utze!r (j#325731x)


Na ja nach OPs wird sowas auch nicht mehr vollkommen okay in vielen Fällen. So ist das halt ;-)

Sfch+nee_hexxe


Ja das ist schon klar, aber dieser Knochenanbau ist ja auf dem Talus, da wurde nicht operiert, allerdings hatte ich dort auch eine kleine Absprengung ":/ .

Der Orthopäde hat dann gesagt, dass das evtl. garnicht mit der OP zusammenhängt.

E:hema?liger Nuwtzer (#[3258731)


Na ja wie dem auch sei, man kann ja nicht dauern wegen irgendwas irgendwo rumoperieren ... vielleicht ist das auch einfach nix oder nur ein reiner Zufallsbefund. Das wird ja auch nicht erst seit gestern da sein

S|chnQeeh%eExe


man kann ja nicht dauern wegen irgendwas irgendwo rumoperieren ..

An eine OP will ich jetzt noch überhaupt nicht denken. %-|

vielleicht ist das auch einfach nix oder nur ein reiner Zufallsbefund.

Auf dem [[http://s1.directupload.net/file/d/2906/m7zywsac_jpg.htm Bild]] vor der OP sieht man die kleine knöcherne Absprengung auf dem Talus, wo jetzt dieser knöcherne Anbau ist und der ist jetzt um ein vielfaches größer.

E`hemualiger NGutzerw (#32573x1)


Na ja abwarten, googeln und raten als medizinischer Laie hat noch keinen weitergebracht ...

SBchneHehexxe


MRT-Termin habe ich für den 20.7., falls früher was frei wird, rufen sie mich an.

Sachnaeeh.exxe


Übrigens ist mittlerweile der Befund des Orthopäden beim HA eingegangen und meine Freundin hat ihn mir kopiert.

Da steht folgendes:

Befund:

lokaler DS im Verlauf der Strecksehnen, tastbare Osteophyten

Röntgen:

köcherne Ausziehungen und Osteophyten calcaneocuboidal, Os tib.ext., dorsale Spornbildung i.B.d. Calcaneus

E}hemali!ger Nu3tzer (#[325731)


Osteophyten entstehen bei Arthrose

S|chn@eehexxe


Arthrose

Genau das wollte ich jetzt eigentlich nicht hören %-| .

E2hemalisger Nut,zer "(#3+25x731)


Ist aber so ...die wird ja nicht erst seit gestern da sein ...

S chne6ehexxe


Zumindest stand in den Röntgenbefunden und dem MRT vor der OP nichts davon.

Eshema2liger" Nutze4r (#3257x31)


Jao ist manchmal so. Osteophyten entstehen auch erst bei ausgeprägter Arthrose, viel machen können wird man da wohl nicht. Meist versteift das Gelenk natürlich

S'c{hn&eehxexe


Osteophyten entstehen auch erst bei ausgeprägter Arthrose

Kannst du dir dann vorstellen, dass mir gestern der Fuß weh getan hat. :=o

EUhemaljiger Nutzer& (#*325731)


Dich zwingt ja keiner das ganze Sportpensum zu machen.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Orthopädie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH