» »

wie lang verstauchtes handgelenk ok?

c{hatBtie hat die Diskussion gestartet


mein handgelenk ist ca seit einen monat wohl verstaucht.

es tut nicht dauernd weh.

zeitweise ist es gut und dann schmerzt es mal wieder leicht. also nie so schlimm das man aufschrein muß. man merkt halt nur da ist was und es tut weh. meist bei bestimmten bewegungen.

wie lang wird das denn noch dauern? verstauchungen sollen ja lange dauern. nur was ist so der durchschnitt?

sollte ich es besser bandagieren das man es weniger bewegt? geht es davon schneller weg?

Antworten
l(e sang> rexal


Belastest du das Gelenk?

Wie wurde die Verstauchung behandelt? Und wie wurde sie diagnostiziert, welche Untersuchungen wurden gemacht?

cuhattDie


beim kindertragen wird es belastet ja. also allgemein eben beim arbeiten.

behaldelt wurde nichts. früher hies es immer abwarten ne verstauchung geht alleine weg.

also bislang warte ich nur das es besser wird. ist ja auch mal paar tage nichts.

also so vom schmerz her find ich fühlt es sich an wie eine verstauchung.

lDe sdang 9rxeal


Ich würd mal Schmerzsalbe auftragen (Voltaren oder Kytta-Salbe), außerdem so gut es geht schonen und eventuell einen Stützverband anlegen.

Wenns in 1-2 Wochen nicht besser ist, mal den Arzt befragen.

Ephem1aligeEr NutzierW (#32x5731)


Warst du damit überhaupt beim Arzt oder ist die Diagnose Hausgemacht?

c[h.attxie


nein. also wie gesagt ich denk ist ne verstauchung weil sich die damalige auch so anfühlte. gebrochen ist nichts. also muß es das ja sein.

kytta haben wir glaube ich hier! danke für den verbandtip. versuch den nachher gleich mal.

E=hemaljigerf Nutzder (#32573x1)


Meinst du nicht nach 4 Wochen sollte sich das mal ein Art ansehen?

E|hemalig=e*r Nutzuer (#3!25731)


Arzt meinte ich ...

cXhat:tWie


eigentlich nicht. ist ja nur eine lapalie.

hab beruflich und privat viel zu tun. warum dem arzt und mir zeit rauben wenn es auch so irgendwann weggeht. es ist ja nicht gebrochen.

villeicht wirds ja nun mit der creme was.

Mkme VgalGoixs


also nie so schlimm das man aufschrein muß. man merkt halt nur da ist was und es tut weh. meist bei bestimmten bewegungen.

das kenn ich. ach ja: ich hab übrigens einen gebrochenen arm. :=o

wenn es nicht besser wird, solltest du mal zum arzt gehen & da eine ordentlche diagnose + therapie bekommen.

c2ha[tti7e


was kann der denn machen ausser einbandagieren?

VOers(aiMlles


Ich würde zum Arzt gehen, dass könnte auch eine Prellung sein und woher willst du wissen, dass da nicht vielleicht doch etwas gebrochen oder angebrochen ist hast du einen Röntgenblicken, gerade wenn du ein Kind hast würde ich nicht so leichtfertig mit meiner Gesundheit spielen. Ein falsch zusammengewachsenes Gelenk ist gewiss kein Zuckerschlecken, natürlich kann das auch eine fiese Prellung sein die tun manchmal mehr weh wie ein Bruch aber das sollte ein Arzt abklären.

cehatxtie


äh ich hab keine kinder.

arzt ist halt die nä

nächsten 2, 3 wochen beruflich voll schlecht.

kostet halt auch wieder diese praxisgebühr und wir sind im moment ziemlich schlecht bei kasse.

bei gebrochen würd es doch immer weh tun oder? ich kann ja die hand bewegen. tippen und alles. zeitweise tut sie halt weh.

ich bin nicht gefallen oder so. ich meine es hätt angefangen nach dem schweren heben. aber bin mir nicht sicher weils so lange her ist schon.

l,e sanSg real


kostet halt auch wieder diese praxisgebühr und wir sind im moment ziemlich schlecht bei kasse.

Das sind 10€ und du wirst bis Ende Juni bestimmt nochmal woanders zum Arzt gehen, sodass du eh 10€ zahlen musst dieses Quartal.

Aber ist ja deine Gesundheit.

c>hatdtixe


ja eben 10 euro! ein wocheneinkauf für eine person!

warum sollte ich bis juni nochmal einen arzt benötigen? dauerkrank bin ich ja nun auch nicht. kränkel zwar aber bin nicht schwer krank,.

man geht doch nicht jedes quartal zum arzt nur damit der die 10 euro kassiert!

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Orthopädie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH