» »

Erneut Knorpelschaden im Knie

K;lau1s F


ich bin jemand der allen richtungen eine chance gibt... und grundsätzlich alles hinterfragt... und die entwicklung in der orthopädie ist nicht zufriedenstellend. es werden milliarden in ein system gepumpt und der gesundheitszustand wird insgesamt nicht besser. bei immer besser werdenden diagnose "maschinen" ist dieser umstand nicht zufriedenstellend.

KAlauTs= xF


ich möchte doch gar nicht dass mein geschreibsel toll gefunden wird. ich möchte menschen vor größerem leid bewahren. ähnlich wie du bei ?? kaza?? (oder so ähnlich) wir sind eigentlich auf ähnlichem weg...

Eqhemaliger eNutzer (O#3x25731)


ich möchte menschen vor größerem leid bewahren

Mir kommen die Tränen

ähnlich wie du bei ?? kaza?? (oder so ähnlich) wir sind eigentlich auf ähnlichem weg...

Nur mit dem kleinen Unterschied das ich eine medizinische Ausbildung habe und selber weiß wovon ich rede. Bei dir bin ich mir da ehrlich gesagt nicht so sicher ...

K\leausM F


lassen wir es sein.... du hast wie alle anderen hier meine besten wünsche für die zukunft.

sachliche diskussionen sind hier nicht möglich... es wird sehr schnell persönlich beleidigend kenne ich von medizinern :-)

EYhemalieger Nutazer (#x325731)


sachliche diskussionen sind hier nicht möglich... es wird sehr schnell persönlich beleidigend kenne ich von medizinern

Du bist einfach nur unverschämt und penetrant. Du wirfst anderen vor sie können keine anderen Meinungen akzeptieren. Du bist doch selber kein Stück besser. Du bist sowas von Anti gegen die Schulmedizin, da hat sich auch nichts dran geändert.

Und außerdem machst du ganz penetrante Werbung per PN und willst di Leute zu was weiß ich wem schicken. Mich würde nicht wundern wenn für dich da was bei rausspringt. Sowas sollte man echt unterbinden ...

S(unflmowerY_7x3


Schließe mich Mellimaus an:

Du wirfst anderen vor, nicht links und rechts zu gucken – und bist selber einfach nur Anti-Schulmedizin, unda damit hat es sich. Beharrst auf Deiner Meinung, ohne mal auf die Einwände von Kritikern einzugehen.

Und als letztes das Toschlag-Argument, dass Deine Kritiker einfach nur genauso doof sind wie "die Mediziner".

DU bist nicht fähig zu einer kritischen, wissenschaftlichen Auseinandersetzung!

Weißt Du, es gibt zwischen schwarz und weiß eine Menge Grautöne. Ich habe eine Menge ignoranter und bescheuerter Ärzte getroffen, aber auch wirklich kritische, interdisziplinär denkende. Aber die existieren Deiner Meinung nach ja ohnehin nicht.

Achja:

Und an der Werbung per PN (wo ich mich auch frage, ob was für Dich bei rausspringt) bin ich NICHT interessiert.

bSiosxtar


Interessant

[[http://www.zentrum-knie-und-fusschirurgie.de/media/pdf_Presse/SUPERillu_Nr._2_05.01.2011.pdf]]

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Orthopädie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH