» »

Stechen in der linken Kopfhälfte

L9ucie2l209 hat die Diskussion gestartet


Hallo, ich bin neu hier und hoffe in der richtigen Kategorie.

Also ich habe seit heut morgen immermal ein Stechen ( Auch mal brennendes Gefühl ) in der linken Kophälfte, tut nicht wirklich weh, aber nervt halt.

Ich habe schon mal ein HWS gehabt und bei mir steht der Verdacht auf Bandscheiben Vorfall im Nacken, habe meinen Termin erst später (Nackenschmerzen täglich eigentlich)

Was denkt ihr, hängt es mit dem Nacken // Halswirbelsäule zusammen?

Ich muss dazu sagen ich habe Panikattacken und schon in ärztlicher Behandlung deswegen.

Ich denke mir schon wieder schon das schlimmste (gehirnblutung etc), was meint ihr?

Habe solche Angst :-(

MfG.: Lucie

Antworten
z|uckeIrsckhneck:e8x8


also ich kann nur aus eigener erfahrung sprechen.ich denke das es keine hirnblutung ist,denn ich hatte dadurch höllische kopfschmerzen.es könnte natürlich von den bandscheiben kommen

Lwu|c?ie2r209


Ok, danke schonmal, hoffe das ist morgen wieder vorbei :-( Mein Arzt muss mich ja auch schon vor bekloppt erklären, wenn ich jeden 2.tag bei ihm stehe.

Im mom habe ich auch ziemliche nackenprobleme und wärme schon.

z+uchkerRschnecmke88


quatsch besser einmal zu viel zum arzt wie einmal zu wenig.bis bei mir festgestellt wurde was ich hatte,war es schon fast zu spät.deshalb rate ich heute jedem sogar mit einer kleinigkeit zum doc zugehen.

L6ucieM22x09


Naja ich habe ja öfter mal kopfschmerzen durch den Nacken, aber heute ist halt irgendwie anders ein stechen auch manchmal brennen halt.

Kann auch nicht genau sagen ob es im Kopf ist oder auf der Kopfhaut, ist schwer zu beschreiben irgendwie.

zfuc'kersCchne+ckxe88


ich würde dir einfach raten es nochmal vom arzt abklären zu lassen

L{ucie52209


Werde ich auch tun, eine Anmerkung noch ich lag eben in mein Nackenkissen mit nen warmen Tuch um den Hals und es tat nichts weh, also kein Stechen oder Brennen.

Mal schauen wie es morgen früh ist, dann werde ich entscheiden, ob ich zum Arzt gehe oder nicht.

Okpipra-mo&l


Ich hab auch schon seit jahren mit der HWS zu tun,

das stechen und das wärmegefühl kann ich gut verstehen.

Auch schwindel und Panik Attacken kommen daher.

BXomm9l82


grüss euch alle!!!!!!!!

benötige dringend hilfe!!!!!

habe seit einigen monaten starke probleme w.zb: schwindel,kopfschmerzen,rippenschmerzen,nackenschmerzen,leichte sehstörungen,köpf fühlt sich schwer an,brennen und stechen am kopf und nacken,schwächegefühl in der linken hand,ein gefühl als würd ich kollabieren,bin ich auch schon abundzu,kleine schwellung am linken rippenbogen,ohrgeräusche,schlucken geht schwer zeitweise,aufgeblähten bauch usw........ und alles ist mal besser und schlechter....................... .

mache übungen für hws,akupunktur

habe hinter mir ct-schädel-abdomen,mrt-hws,röntgen hws,blutbefunde(mehrere),chiropraktiker,hausarzt,spitalsbesuche,internist,neurologe,orthopäde,gastroskopie............. aber nichts wurde gefunden,was dies erklären würde!!!!!!habe schon berichte gelesen ,wo ein arzt mit namen dr.volle empfohlen wird der in münchen ist,aber wie komme ich zu dem ??? ??find nix im internet leider!!!!!!gibts nicht in österreich einen spezialisten für speziualfälle!!!!!!!!!das schlimmste,mnache eine schule und weiss nicht mehr wie lang ich noch durchhalten kann!!!!!bitte um rat und hilfe,danke

lg bomml

L5ucixe2209


Rate dir einen eigenen Faden aufzumachen, gaube nicht das hier noch jemand lesen tut.

Meine Meinung ist, bei so vielen beschwerden muss ja was sein. Ok ich bin Hychonder, aber trotzdem das was du alles schreibst, da muss was dahinter stecken.

BWomCmlx82


danke dir,bin neu und weiss nicht wie :) !!!!!

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Orthopädie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz   © med1 Online Service GmbH