» »

Experte für Ischias Muskelverhärtung im Münchner Umkreis?

RTotMti197x5 hat die Diskussion gestartet


hallo

ich suche einen Spezialisten für Ischiasbeschwerden bzw. Muskelverhärtungen im Umkreis von München bzw. Südbayern.

Angefangen hat das ganze Anfang 2010 mit einem ziehenden Schmerz vom hinteren oberen Beckenbereich bis in den Fuß. Ich war beim Orthopäden, jedoch konnte er durch Röntgen nichts feststellen. Angeblich sei alles ok, und er gab mir ne Spritze. Es half nur kurz war aber nach 2 Wochen wieder da. Als es stärker wurde ging ich nochmal zu nem anderen Orthopäden. Der meine es sei eine Muskelverhärtung, da ich an der Oberschenkelinnen/aussenseite druckschmerzen habe, sowuie Druckschmerzen hinten oben im Becken. er gab mir wieder 2 Spritzen aber die halfen auch nix.

Nun hab ich keien Lust mehr auf nen 0815 Orthopäden, der sich nicht mal meine Vorgeschichte anhören will.

vor 3 Jahren hatte ich nen Sturz aufs Steißbein. Seitdem habe ich immer wieder ein ziehen an der untersten Rippe hinten rechts. Das wurde nicht überprüft.

Genauso hat meine Frau seit Anfang 2010 Ischiasziehen auf dem anderen Bein. Ich meinte, ob es vielleicht am Wasserbett liegt, dass wir Ende 2009 bekommen haben. Dies haben beide Orthopäden aber ausgeschlossen.

Weiß jemand Rat?

Danke schon mal

Antworten
Ezhemal~igNer NutPzer (#3x25731)


Lass dir mal manuelle Therapie verschreiben oder geh zu einem Osteopath

R*ogt8ti1x975


ok danke

zur Verschreibung der nauellen Therapie muss ich erst zum Hausarzt oder? Bin sonst nicht oft beim Arzt ;-) Welcher Arzt macht manuelle Therapien?

Übernimmt die gesetzliche eine osteopathische Behandlung bzw. falls nein, was kostet sowas im Schnitt?

EThemalFige~r NsuStzer 0(#32573x1)


Das ist ein Rezept für Physiotherapie. Das kann dir der HA verschreiben oder auch der Orthopäde.

Osteopathie muss privat gezahlt werden, da kostet eine Behandlung etwa 60€ plus/minus.

Daher würde ich es vielleicht erst mal mit Manueller Therapie probieren

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Orthopädie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz   © med1 Online Service GmbH