» »

Schmerzen im Knie beim Treppe hoch gehen

Mraltsxchi1 hat die Diskussion gestartet


Hallo,

als ich vor 2 Tagen ganz normal die Treppe runter gegangen bin, bekam ich ganz plötzlich einen starken stechenden Schmerz im linken Knie, als ob mir jemand mit dem Messer darein sticht, in der Kniescheibengegend. Bei den restlichen Stufen runter und besonders dann die Stufen wieder hoch, war der Schmerz auch noch da, bei jeder Stufe. Dann nach einer Stunde sitzen war alles wieder weg, nur noch ein leichtes Ziehen, allerdings bin ich die Stufen auch immer vorsichtig gegangen, da dieser Schmerz sehr unangenehm war und so ohne Vorwahnung kam.

Nun habe ich diesen komischen Schmerz bis heute immer noch. Alles ist eigentlich ganz normal, nur ab und zu diese stichartigen starken Schmerzen. Eigentlich nur beim Treppe hochgehen. Bein Treppe runter gehen nicht so, aber da muß man ja auch die Knie nicht so sehr beugen wie beim hochgehen. Gehen kann ich ganz normal, nur beim Knie beugen tut es dann weh.

Wenn ich z.b. stehe und das Bein nach oben anwinkel, dann tut es nicht weh, aber wenn ich das Bein dann wieder langsam nach unten lasse, dann tut es weh.

Aber es tut nur weh, wenn ich das Bein mit eigener Muskelkraft anwinkel, wenn z.B. jemand mein Bein anwinkelt ohne das ich irgenwelche Muskeln anspanne, dann nicht.

Irgendwie ist das die Kniescheibe so wie mir das vorkommt. Aber es tut überhaupt nicht weh, wenn ich z.B. auf Knien rumkrieche, wenn ich hochspringe, oder wenn ich die Treppe Stufe für Stufe ohne die Beine anzuwinkeln runterspringe. Auch wenn ich auf einem Stuhl sitze, tut nichts weh, wenn ich stehe, tut nichts weh, wenn ich gehe nicht, wenn ich laufe nicht, Kniebeugen geht auch ohne das ich was merken, nur eben diese Bewegung die man macht, wenn man z.B. Treppen hoch steigt, oder auch beim Berg hochsteigen, und zwar nicht das Bein hoch auf die nächste Stufe stellen, sondern dann das auf dem Bein hoch gehen.

Ich habe gelesen, daß man mit Knieschmerzen nicht zu lange warten sollte, bis man zum Arzt geht, allerdings habe ich das erst 2 Tage, da wollte ich erstmal hier fragen.

Hat jemand eine Idee, was das sein könnte?

Bin übrigens 30 Jahre alt und weiblich, mache Sprot, aber nur auf meinem Crosstrainer, also eine Verletzung kann ich eigentlich ausschließen.

Danke

LG

Antworten
lue Csamng qreaxl


Ich würds dem Arzt zeigen, zumal deine Schmerzen ja nicht unerheblich sind.

Eyhema~ligerW Nut;zer (#325x731)


Ich würde jetzt erst mal kühlen und evtl mit Voltaren Salbe einreiben. Auf einen Termin beim orthopäden wirst du eh warten, also kannst du das erst mal probieren. Kann sein das es in ein paar Tagen wieder weg ist, wenn du nichts großartiges gemacht hast.

Bischen hochlegen, kühlen, einreiben und dann schauen. Wenn es in ein paar Tagen nicht weg ist kannst du ja mal bei nem guten Orthopäden anrufen.

7$7Mergrxeis


Ja ab zum :[]

Verletzung kann trotzdem sein man wird ja älter . Oder ne Entzündung. Da ich aber nicht raten mag meldest du dich nach dem Ortopäden hier wieder und solange Quarkwickel, Voltarensalbe. Einfach mal probieren.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Orthopädie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz   © med1 Online Service GmbH