» »

2 Wochen Gips ausreichend ?

C+la2u+sx81 hat die Diskussion gestartet


Hallo,

ich hab mir vor 2 Wochen zum 2. Mal die rechte Hand gebrochen. Ich hab jetzt eine Gipsschiene bekommen und hab nächste Woche DO nochmal einen Termin beim Arzt

zur Kontrolle. Meint ihr ich bekomme den Gips dann schon ab oder sind 2 Wochen zu wenig ?

Antworten
S|ara-h T&axm


2 Wochen sind eigentlich zu wenig,es braucht minimum 4 Wochen.Allerdings sieht dass der Arzt auf dem Röntgenbild und wird dann entscheiden.Wenn der zu früh abgemacht wird brichst du dir ganz schnell die Hand wieder.War bei mir auch so.

SLi]of|na76


Ich hatte meinen Gips damals 6 Wochen... Musste aber auch regelmäßig zur Kontrolle...

SWchn{eehdexe


Ich denke auch dass 4 Wochen das Minimum sind, wenn du Pech hast können auch 6 Wochen nötig sein. Es kommt aber immer darauf an ob es nur angebrochen war oder ein richtiger Bruch ist.

Cdljauxs81


es ist nicht nur angebrochen, letztes Jahr hatte ich für 4 Wochen eine Gipsschiene, aber da war es irgendwie schlimmer, die Ärztin meinte das ich evtl. nach 2 Wochen eine Schiene bekomme.

Was ist der Unterschied zwischen einer Schiene und einer Gipsschiene ?

E%heKmaligesr N,utzer8 (#3x25731)


Warum muss man die selbe Frage drei mal stellen und alles doppelt und dreifach fragen auf das man schon eine ANtwort erhalten hat??

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Orthopädie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz   © med1 Online Service GmbH