» »

Starke Schmerzen mit Bewegungseinschränkung im Handgelenk, o.B.

KClaVus F


mal was ganz anderes.... mrt ansehen ist ja gut wenn du es hast. als alternative könnte man das ansehen der hand nehmen.

wir sind heute noch in potsdam und morgen und sonntag in halle bei den werfertagen.

Pkfefferm/inzlGiköxr


Total nettes Angebot, nur leider bin ich nicht da :-/ @:)

KZlausx F


überhaupt kein problem.... das leben ist voll von angeboten... man nimmt sie an oder man lässt es ;-)

P"fefferNminzlfikör


Wie gesagt, ich bin das WE ein bisschen weiter südwestlich ;-D

Ich werde jetzt erstmal das WE mit Orthesen-Schmerzfreiheit genießen und ab Montag dem HC auf den Keks gehen ]:D

aZpr_il4x5


Das is ja echt doof das die nur ÜW von Chirurgen oder Handchirurgen nehmen. Kann ich dir nicht sage ob das so ist, da ich ja die ÜW immer vom Chirurge hatte. Wenn nicht kommste halt doch erst nach DZ und läßt dir da ne ÜW geben. Würde dir wenn du magst dann sagen wo du hin kannst, dann aber per PN. Wäre zwar umständlich aber dafür vlt. noch der schnellste Weg.

PCfefferm:inzlixkör


Vom Chirurgen wär nicht das Ding, die krieg ich schon. Aber du kannst mir gerne mal sagen, wer dein Chirurg in DZ ist :-D

Morgen hol ich erstmal meine MRT CD und versuch beim Bastian einen Termin zu organisieren. Die Prüfung dieses Semester kann ich mir wohl in die Haare schmieren :-/

PafeffermBin^zlikör


Jetzt reichts. Mir wird kein Termin gegeben, weil man ja in Dölau nichts gefunden hat. Sind die denn alle total bescheuert? %:|

Pefe`ffermixnzlikör


ich lass jetzt meine Krankenkasse einen Termin vereinbaren :-X

K|laufs xF


was würde ein termin wohl nützen ? die ärzte haben alle im selben system gelernt. wer sollte da also mehr erkennen wie die anderen ?

P3feffermuinizlikör


Jemand der sich die scheiß Fotos aus der Bildgebung mal selber anschaut oder schlicht und ergreifend, statt mich als Hypochonder abzustempeln eine Spiegelung durchführt. Ich will doch einfach nur wieder was damit machen können, wenigstens halbwegs schmerzfrei. Ich bin Anfang 20, mit dem Status Quo werde ich keinen Abschluss machen können (oder ich werde mal spontan linkshänder) und ich gedenke nicht DAS die nächsten 40-60 Jahre mit mir rumzutragen (wenn man davon ausgeht, mich rafft nichts vorzeitig dahin).

Ich bin seit über 6 Monaten einhändig und habe keine Diagnose. Dankeschön auch. :)=

P{feffeMrmixnzlikör


btw. mein rechtes Daumengelenk wurde jetzt auch von "was-auch-immer-es-ist-es-tut-scheiße-weh" angefallen. Es knirscht ziemlich ekelhaft, wenn ich das Daumenendglied bewege, interessanter Schmerz.

KSlauGs F


nächste woche donnerstag nachmittag und freitag den ganzen tag in potsdam im osp luftschiffhafen.

E>hema2lig=er N$utzerQ (y#32A57x31)


oder schlicht und ergreifend, statt mich als Hypochonder abzustempeln eine Spiegelung durchführt

Und du meinst die bringt dich weiter? Na ja ich weiß ja nicht. OPs bei denen man nicht weiß was man überhaupt operiert bringen einen selten nach vorne. Hinterher hat man dann durch Vernarbungen etc noch mehr Probleme als vorher ...

PpfeeffeFr&min+zlikör


Nachdem ich einige Publikationen zum Thema Bandschäden etc. in der Hand, die man erst in der Arthroskopie gesehen hat (und in keinem MRT etc. bums) gewälzt habe, meine ich das, ja.

Und keine Sorge, eine Vernarbung würde meine Lebensqualität nicht sonderlich einschränken ggü. dem jetzigen Zustand. ;-)

E5hemal8igeVr N`utzer s(#32573Z1)


Na ja musst du selber wissen, aber eine ASK setzte eh voraus das du einen Arzt findet der bereit ist das einfach so zu machen ...

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Orthopädie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH