» »

Schmerzen linker Rippenbereich beim Atmen...

J oe7x5 hat die Diskussion gestartet


Hallo

Habe seit gestern mittag Schmerzen im linken Rippenbereich. Erst schmerzte es nur beim tiefen Luft holen – später dann auf beim Ausatmen. Hatte mir nachmittags eine 400er Ibu genommen – damit ging es dann einigermaßen. Dachte mir dann bevor ich ins Bett gehe – nehme ich mir nochmals eine 600er Ibu um "Gut Schlafen" zu können. Im Bett leigend merkte ich dann – das das Liegen auf der linken Seite überhaupt nicht ging OHNE Schmerzen – als wenn einem jemand eine Spritze zwischen die Rippen setzt. Auf dem Rücken das Gleiche. Habe das festegestellt das wenn ich mit dem Finger (ungefähr 5-10 cm unter der Brustwarze und etwas nach hinten gesehen) auf die Rippen drücke – es richtig anfängt zu schmerzen. Auf der rechten Seite ging es dann einigermaßen – wenn ich flach geatmet habe. War dann mehr oder weniger die ganze Nacht wach. Habe dann gegen 5 Uhr morgens es nochmal mit einer Voltaren Tablette probiert um vielleicht noch etwas zu schlafen. Fehlanzeige!

Habe dann heute morgen beim Hausarzt angerufen. Es wären alle Termin weg – kein Chance heut noch dran zu kommen. Nach Rücksprache der Sprechstundenhilfe mit dem Doc solle ich es über den Tag mit den 400er Ibu versuchen. und wenn dann am Freitag (Do. Feiertag) bei seiner Vertretung versuchen. Habe jetzt gerade (nach Einnahme eienr 400er Ibu 3-4 Std auffen Bett gedöstet.

Muß dazu sagen – das ich seit 4 Wochen mit Krücken rumlaufe – Außenknöchelbruch. Die Sprechstundenhilfe meinte auch – ich hätte mich bestimmt falsch mit den Krücken bewegt. Was mich nur wundert – keine der Schmerzmittel bringt wirklich "RUHE"...

Kann mir jemand noch einen Tip geben – WAS das sein kann – oder ein Schmerzmittel oder Hausmittel empfehlen.

Sonst muß ich Fr doch veruschen bei der Vertretung dran zu kommen.

Gruß & Danke

Jörg

Antworten
G^ina8x4


Hallo Joe.

Ich hatte das auch vor knapp einem Jahr. Ich konnte damals nicht mehr liegen und musste ein paar Wochen sogar im Sitzen schlafen :°(

Ich würde das unbedingt abklären lassen, bei mir hat es nicht so schlimm angefangen, aber es wurde von Tag zu Tag schlimmer. Ich.hab.schon.geheult.wenn.ich.nur.auf.die.Toilette.wollte

Bei mir war es eine [[http://de.wikipedia.org/wiki/Pleuritis Rippenfellentzündung]]

Liebe Grüße und gute Besserung! @:)

J^ofeV75


Hallo

Noch vergessen:

Je nachdem ich mich drehe zieht der Schmerz auch in die linke Schulter/hinten...

Gruß + danke

Jörg

JhoVe75


Hallo Gina84

Habe auch schon etwas im Netz gegoogelt – das mache ich demnächst NICHT mehr:

Auf der einen Seite fängt es "harmlos" mit nem Nerv an – geht dann weiter mit Deiner Vermutung – und die "Spitze" war dann die Herzbeutelentzündung...

Hatte etwas gelesen wegen der Rippenfellentzündung – habe aber vorher keine Erkältung oder sonstiges gehabt und habe jetzt auch keinerlei Husten oder Atemnot.

Auch wenn ich mit den Krücken durch die Gegend humpel oder jetzt vor dem PC sitze – keine Schmerzen oder Atemnot – erst wenn ich drauf liege oder mich dann anlehne – dann get es wieder los...

Nur im Moment – mit dem blöden Gipsbein – versuche ich eigentlich irgendwelche Arztbesuche – welche nicht unbedingt nötig sind – zu vermeiden...

Gruß + danke

Jörg

GeiLnaA84


Hallo Joe.

Bei dir kommt grad auch alles zusammen oder?

Ich hatte damals auch keine Erkältung oder ähnliches. Also wirklich gar nicht mit Husten, Atemnot, Schnupfen oder sonstigem.

Ich hoff wirklich dass ich mich irre, aber lass es abklären.

Ich hab damals einen Arzt zu mir nach Hause kommen lassen, weil ich nicht wusste wie ich (in der schlimmsten Phase) von 3. Stock runter kommen sollte.

Ich versteh dich schon, aber falls es schlimmer werden sollte oder doch ne Rippenfellentzündung ist, ist damit wirklich nicht zu spaßen. Und bei mir hat es auch relativ "harmlos" angefangen. Erst nur beim atmen oder drauf liegen, aber es wurde so heftig dass ich nicht mehr aufstehen konnte.

Kannst du vielleicht mit deinem Arzt reden, dass er vielleicht zu dir nach Hause kommt?

Liebe Grüße und gute Besserung!!

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Orthopädie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH