» »

Nächtlicher Schmerz im Knie

P~emaxro hat die Diskussion gestartet


Heute war es wieder so weit..ich wachte um 1 Uhr auf und habe schmerzen im Knie.Der schmerz fühlt sich so an, als würde ich mir einen Nerv oder so eingeklemmt haben.Ich dürfte aber wohl am Rücken gelegen sein und mein Knie irgendwie angewinkelt gehabt haben.. Ich konnte es dann nur unter starken schmerzen bewegen, abbiegen des Knies war die Hölle, dachte echt schon ich muss mir die Rettung rufen. Habe dann das Bein trotzdem langsam immer wieder hin und her bewegt, und nach einigen Minuten war der schmerz dann zum Glück weg.Am Tag habe ich keine Beschwerden. Ich hatte diesen nächtlichen Schmerz schon einige male, aber jetzt war lange Ruhe.

Was meint ihr was das sein könnte?Krampf?

Antworten
747eErgreixs


Gibt da so Vieles. Warst du mal beim Orthopäden ":/

Pnemaxro


Also ich war in der Zwischenzeit beim Arzt und auch beim Röntgen-dies ist jedoch ohne Befund.

Heute war der schmerz wieder da in der Nacht-jedoch so heftig das ich mit den Tränen gekäpft habe.

Habe nun eine Überweisung für ein MRT bekommen-das am 22.07. ist.

Was könnte das sein?Bin ratlos, vorallem weil auch am Röntgenbild nichts rauskam, die schmerzen ja aber trotzdem da sind......:(

EMhemaligTer Nu tzerg (#32?5731x)


Tja das kann alles mögliche sein, wirst du wohl abwarten müssen

P/emqaro


So war heute abend beim MRT und habe auch schon den Befund in Händen.Bin zwar kein Arzt, aber was ich so herauslesen kann ist nicht alles ganz so in Ordnung;

Subtolale,wahrscheinlich chronifizierte Ruptur des vorderen Kreuzbeines.Gering degenerative Binnenschäden am medialen und lateralen Meniskushinterhorn (I Grad-mucoide Verquellungen).

Kleine Stressreaktionen um den caudalen Patellapol (jumpers Knee)

Geringgradiger Reizerguss

Kleine Plica suprapatellaris.

Kleine Ganglien entlang der vorderen Kreuzbandresiduen mit einem Durchmesser von 3-4mm

Ich weiss was Ganglien sind weil ich auch schon welche an den FIngern hatte und schon operiert wurde, wusste nur nich das man das auch im Knie haben kann.

Jetzt ist nun die Frage, was meine nächtlichen schmerzen verursacht?

Was genau bedeutet der Befund? Muss ich nun operieren oder vielleicht doch nicht?

Gehe am Montag ohnehin zum Arzt, aber bin schon sehr nervös und neugierig was das alles nun übersetzt bedeutet was ich habe?

Vielleicht ist ja jemand so nett und kann mir das etwas "ausdeutschen" :)

Lieben Dank

Petra

Premxaro


korrektur; Das KREUZBEIN soll natürlich KREUZBAND heissen!

E hQemauliger Niutzer (#[325x731)


Subtolale,wahrscheinlich chronifizierte Ruptur des vorderen Kreuzbeines

Teilriss des vorderen Kreuzbandes, der vermutlich schon alt ist.

Gering degenerative Binnenschäden am medialen und lateralen Meniskushinterhorn (I Grad-mucoide Verquellungen).

Leichte Abnutzungserscheinungen beider Menisken

Kleine Stressreaktionen um den caudalen Patellapol (jumpers Knee)

Reizung am unteren Patellapol (Patellasehne) – > Patellaspitzensyndrom!

Geringgradiger Reizerguss

kleiner Reizerguss

Kleine Plica suprapatellaris.

Kleine Schleimhautfalte

Kleine Ganglien entlang der vorderen Kreuzbandresiduen mit einem Durchmesser von 3-4mm

kleine Ganglien

Ich vermute eher das die Schmerzen von der Kombination Reizung an der Patellaspitze mit dem Reizerguss kommen. Der Kreuzbandanriss ist ja nicht frisch und muss schon länger bestehen. Die Ganglien, weiß ich nicht ob die Probleme machen können.

PSema_ro


Danke dir für deine hilfreiche Antwort.Das mit dem Kreuzbandriss ist mir echt ein Rätsel woher ich den habe.Ich kann mir nur erklären das er daher kommt als ich vor 9 Jahren sehr schlimm aufs Knie gefallen bin.Ich war damals gleich im Krankenhaus-da wurde ein normales Röntgen gemacht und es hies ich habe einen inneren Bluterguss.Sonst wurde nichts diagnostiziert.

Glaubst du das man den Kreuzbandriss noch operieren muss wenn er nicht mehr frisch ist?

E;hemal2ige'r Nutzezr (#3.25731x)


Na ja wenn du da keine Probleme mit hast bzw hattest dann kann man den vermutlich so lassen. Kommt auch drauf an wieviel da angerissen ist. Ich würde mir da wohl keine OP aufschwatzen lassen nur weil man da zufälligerweise was gefunden hat. Schmerzen dürfte der eigentlich keine machen wenn der alt ist.

Einen Kreuzbandriss muss man theoretisch gar nicht operieren, es gibt viele die das so lassen und mit Muskulatur ausgleichen. Aber wenn du bisher keine Instabilität oder ähnliches hattest scheint es ja okay sein

PPema_rxo


Naja ich denke nicht das der Kreuzbandriss der wirkliche Übeltäter ist der mir die nächtlichen Schmerzen bereitet.Mein Hausarzt hat ja schon vor dem MRT vermutet das es diese Gelenksfalte ist, die schmerzen bereitet.Ich denke die wirds dann wohl auch sein.

Bin aber gespannt wie wir dieses Problem beheben werden.

Aber wie du auch schon sagtest,der Riss scheint schon sehr lange da zu sein und ich hatte in all den Jahren eigentlich nie beschwerden, konnte auch problemlos Radfahren, schwimmen, bergaufgehen usw. Wenns nicht sein muss, dann werde ich wohl eine OP sein lassen.

E8hemal;iger Nutzero (#32R5731)


Na ja nur weil da eine Falte ist muss die keine Probleme machen und die Plica ist auch als klein beschrieben. Viele Menschen habe sowas im Knie und keine Probleme.

Wenn es die PLica ist entfernt man die

P6emuaro


Hm ich hoffe die wissen bald woher der schmerz kommt.Nicht das die mir dann diese Plica entfernen und dann stellt sich im Endeffekt heraus das sie es doch nicht war :-o

Naja ich lass mich mal überraschen.

E~hemalige/r NutzeHr8 (#32[5731)


Na ja normalerweise behandelt man erst einmal konservativ mit entzündungshemmenden Medikamenten und Physiotherapie.

PEema^rxo


Das wäre mir nur recht!!! Bin eh nicht so der Freund von Operationen, da ich totale Narkoseangst habe!

Danke für deine Antworten.

Gute Nacht :)

E8hemalkigerI Nutzer %(#32547x31)


Kannst ja mal Bescheid sagen was der Arzt Montag sagt. Gute Nacht :)

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Orthopädie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH