» »

Arztberichte die man nicht lesen bzw. verstehen kann.

m,t63 hat die Diskussion gestartet


Hallo,

ich habe einen Bericht vom Radiologen für meinem Orthopäden mit bekommen, nur das der im Urlaub ist.

Kann mir vielleicht einer helfen das verständlich zu übersetzen?

Bild einer breitbasigen Protrusion mit Retrospondylose und Durasackpelottierung auf Höhe C5/6, jedoch

keine signifikante spinale Enge oder Neuroforamenstenose. Protrusion auch mit Retrospondylose C6/7.

BS- Bukging C3/4 und C4/5.

Bis jetzt weiß ich immer noch nicht was ich habe.

Danke!

Antworten

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Orthopädie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH