» »

hypermobilität was hilft?

P(feffvermi9nzliköxr


Bei mir bauen sich die Muskel prima auf ":/

Schlackern sollte man nicht, stimmt. Macht ihr Übungen zur Körperspannung? Das ist bei mir sehr effektiv :)z

n,adajak2.87


Hallo,

liest hier noch jemand mit?

Seit 5 Monaten habe ich Nacht höllische Schmerzen nach 2-4 Stunden liegen. Beruflich bin ich zu 50% auf den Beinen und Sitze zwischendurch 2-5 Stunden je nach Tag. Ich war im MRT hatte Physio, Wasserextension und mache seit drei Wochen Rückenschule. Tagsüber halte ich Vorallem in Bewegung die Schmerzen gut aus, Nachts werden sie unerträglich. Ich muss oft eine Diclo oder auch Novaminsulfan nehmen.

Gern würde ich wissen ob es bei euch besser geworden ist? Und was ihr getan habt?

Meine Beschwerden kamen erst als ich meine Tochter vor 1 Jahr geboren habe. Gerne hätten wir ein zweites Kind aber mit diesen Schmerzen unvorstellbar. In der Hüfte harte ich davor schon Provleme aber mit der BWS erst jetzt. Ich kann am morgen meinen Kopf kaum nach unten senken wäre so froh einer würde mir hier helfen. Der Arzt oder ihr Ärzte machen nicht viel :°(

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Orthopädie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH