» »

Diagnose Osteochondrosis dissecans

lHillim.arlexn


Hi Leute

Hi na euch seit es allen nicht so gut zu gehen kann ich mich nur anschließen. War letzte Woche krankgeschrieben, weil ich solch Schmerzen hatte das ich kaum auftretten konnte. Gestern kurz nach Arbeitsbeginn ist mir dann auch noch das Mißgeschick passiert das ich mit dem kaputten Fuß auch noch umgeknickt bin und nun wieder krankgeschrieben soll nur im Bett liegen und zusehen das der Fuß nicht unnötig belastet wird sonst steht die OP auf der Kippe da sie nicht am geschwollenden Fuß operieren.

Toll werde morgen den Tag zu hause noch mal so richtig genießen und dann gehts Donnerstag ins KH und Freitags unters Messer. Habe jetzt schon richtig bammel davor. Aber na ja Augen zu und durch hoffe nur das ich das Wochenende im Krankenhaus überstehe würde lieber zuhause sein am Wochenende aber muß halt bis Montag oder so im KH bleiben würk :-(

Wünsche ech allen eine gute Besserung. Und ich finde wir sollten uns unbedingt mal treffen. *:)

Mal sehen meld mich dann morgen vielleicht nochmal sonst erst wieder nach der OP. :-/

B4ianca} (3Z0) NRxW


Hallo Lillimarlen,

Du solltest auf jeden Fall den Fuß hoch legen und mit Eis kühlen. Das läßt die Schwellung zurück gehen. Ansonsten kann ich Dir leider keinen Tipp geben. Wünsche Dir aber - und allen anderen natürlich auch - gute Besserung. Drücke Dir die Daumen, dass die OP nicht verschoben werden muss. Ist so schon eine nervenaufreibende Angelegenheit und dann noch verschieben? Nöööö, DAS muss nicht sein.

lg

T asch$ax81


Hallo Ihr

ich wäre beim Treffen auch gerne dabei. Hab so megamäßige Schmerzen, daß ich kaum laufen kann. War heute bei KG. Die meint das wir das wieder hinkriegen. Ich hoffe das auch. 6 KGs sind zu wenig aber mehr kriege ich nicht verschrieben. Ich werde es selbst bezahlen müssen. Hab ne Email von nem Doc gekriegt. Der meint entweder Versteifung oder künstliches Gelenk. Naja das wissen wir doch alles von Bianca. Ich hab ihm zurückgeschrieben ob es den wirklich gar nichts auf dieser verdammten Welt gibt was helfen kann. Die Sportler sind doch auch immer wieder fit. Ich hab ne scheiß Wut im Bauch. Verdammt nochmal. Wir leben doch nicht mehr im Mittelalter. Man bekommt nicht mal mehr Unterstützung von der Krankenkasse. Ich schwör ich geh zum Fernsehen. Das ist wohl die einzige Möglichkeit. Ich hab so viel durchgemacht. Ich hab kein Bock jetzt als Krüppel zu verrecken. Da hätten Sie michauch damals schon bei der Gehirn-OP krepierenlassen können. Dann hätte ichdiese verdammte Scheiße nicht durchmachen müssen. Es kann nicht sein, daß ich nur Tabletten schlucken soll und mir jeden Abend ne Pulle Rotwein saufe daß ich wieder klar denken kann, weil die Schmerzen nachlassen. Was soll das alles ??? ?

BDian[ca !(b30) NxRW


@tascha

Ich würde Dir so gerne helfen, aber ich weiß nicht wie.

Ich habe mir zwei neue Bücher zum Thema Arthrose gekauft. Das erste habe ich gestern angefangen. "Die Arthrose Kur". Wenn das Buch hält was es verspricht, so erhoffe ich mir wenigstens etwas Linderung. Die Arthrose Kur wurde von einem amerikanischen Arzt entwickelt. In seiner Praxis soll er sehr gute Ergebnisse damit erzielt haben. Werde Euch auf dem Laufenden halten, ob da was interessantes drin steht oder nicht.

Das andere ist ein Buch über "natürliche" Heilmittel. Habe es noch nicht angefangen. Aber man soll Schmerzen mit Hausmitteln und Kräutern lindern können. Na toll. Bin wegen der Schmerzen manchmal so verzweifelt, dass ich noch zur (Kräuter-)Hexe werde.

Bis später

t3igerxNT


morgen an euch alle

@ lilli

bein hochlegen und kühlen, is das einzige was hilft! drück dir die daumen, dass die op nicht verschoben werden muss. davor hatte ich auch am meisten angst, weil ich kurz vorher noch ne erkältung bekommen hab!

wünch dir alles gute für die op, werd am freitag an dich denken!!!

@ tascha

wie gern würd ich dir helfen!!! das kann doch alles nicht wahr sein!

aber du hast doch anspruch auf mehr kg als 6! würd da in der praxis richtig dampf machen! kann so doch nit gehen!

wünsch dir heut auf jeden fall einen schmerzfreieren tag als die übrigen!

und versuch, nicht zu verzweifeln! (ich weiss, hört sich wieder an wie ne leere floskel, aber da is was dran)

@ bianca ("kräuterhexe")

is schon verrückt, zu was für mitteln man in der not greift, oder? aber vielelicht hilft die alternative medizin wirklich besser? merke das immer wieder bei erältungen, dass es mir da mit solchen hausmittelchen besser geht als mit den richtig harten pillen.

warum also nicht auch bei od?

sag dann mal bis später und einen schönen tag bis dahin :-)

T3asc[ha8x1


Hallo ihr

war heute bei KG. Der meint, das wird wieder. Mein Sehnen etc. sind nur verkürzt. Das hat angeblich nichts mit dem Knorpel zu tun. Er will mir helfen. Was ein Glück. Ich flipp sonst noch aus. Sorry, ich denke gerade nur an mich. Die Schmerzen reißen ganz schön an meinen Nerven. Ich denke natürlich auch an euch. Gemeinsam schaffen wir das und dann treffen wir uns auf halber Strecke.

B_ianAca (3?0) NRxW


@tascha

Na also. Hört sich doch positiv an. Drücke Dir die Daumen und schicke Dir ganz liebe Grüße.

t7igerxNT


@ tascha

auch von mir: alles gute! nimms als anfang und mach das beste draus!!!

und denk dran: wir haben uns od-geschädigte, bei denen wir uns alle jederzeit ausjammern können!

freu mich auf das treffen!

lg

BEianfca (3T0)G NRxW


Einen wunderschönen, guten Morgen,

Wir haben mal wieder einen Wetterumschwung. Es ist strahlender Sonnenschein. Und dennoch sind die Schmerzen da. ***grrr***

Aber bei diesem herrlichen Wetter scheint alles ein wenig erträglicher zu sein. Obwohl ich jetzt lieber irgendwo draußen wäre als in diesem gräßlichen Büro. Ich bin urlaubsreif!!! Und in diesem Jahr wird's wohl nichts mehr mit richtigem Urlaub. Aber was soll's. Heutzutage kann man froh sein, wenn man überhaupt einen Job hat. Und unsereins sowieso, da wir ja eigentlich eine "Gefahr" für jedes Unternehmen sind.

Einmal noch früh aufstehen, dann ist Gott sei Dank Wochenende.

Wünsche Euch allen einen sonnigen und vor allem schmerzfreien Tag.

Liebe Grüße

tciger NxT


sonnige grüße zurück

auch hier scheint die sonne :-) nur hab ich nichts davon, weil ich ja leider im haus bin :-(

aber du hast recht, die laune wird dadurch wenigstens etwas verbessert :-) und das ist schon viel wert wie ich finde!

urlaub.. schöner gedanke... der letzte ging bei mir ja mit krankheiten drauf und am ende stand die trennung... aber in diesem jahr wirds bei mir auch nix mehr mit richitgem urlaub...

soweit es geht, geniesst den sonnenschein heute :-) vielleicht kann er ja für kurze zeit die sonst so dunklen gedanken verdrängen..hope so

lg

tigerNT

T|aschxa81


Hallo ihr

ab heute bin ich wieder voll einsatzfähig laut Arzt. Ich konnte gestern vor Schmerzen nicht mal normal denken und hab nur Mist gebaut. Mal schauen wie der Tag heute wird. Bis dann

BQianQca =(30) NxRW


@tascha

Das kann es doch wirklich nicht sein. Ich würde an Deiner Stelle wirklich mal über einen Arztwechsel nachdenken. Ich kann den Arzt überhaupt nicht verstehen. Wie kann er Dich "gesund" schreiben, wenn Du noch immer so starke Schmerzen hast ???

Wünsche Dir einen relativ schmerzfreien Tag.

BKianca z(30)H NRW


@tascha

Das kann es doch wirklich nicht sein. Ich würde an Deiner Stelle wirklich mal über einen Arztwechsel nachdenken. Ich kann den Arzt überhaupt nicht verstehen. Wie kann er Dich "gesund" schreiben, wenn Du noch immer so starke Schmerzen hast ???

Wünsche Dir einen relativ schmerzfreien Tag.

T]aschEa8x1


@bianca

ich denke, das werde ich auch tun. Ich gehe zum Bruder meines Physiotherapeuten. Der ist Orthopäde und Chirurg. Vielleicht kann man da bzg. Krankengymnastik was deichseln. Sag man hast du wirklichimmer nur Schmerzen?. Dann kannstdu ja kaumSport machen und wandern ist auch nicht drin. Ich hatte vor der OP nur bei schlechtem Wetter und bei Überbelastung Schmerzen. So ein 8 Std-Tag hat mir eigentlich nichts ausgemacht. Ich glaube, daß das auch wieder besser wird, weil im Moment ja "nur" mein Fuß wegen der Einschränkung wehtut. Der ist geschwollen wie bei meiner 80 jährigen Oma mit Arthrose. Ich massiere ihn mit Öl, dann kann ich 5 Minuten ohne Schmerzen gehen und dann tuts wieder weh aber umso heftiger. Mein Therapeut sagte mir, daß ich erst mal die 6 Einheiten machen soll und dann sehen wir weiter. Ich hoffe ja, daß er mir da irgendwie entgegnkommt oder was deichseln kann. Ich kann mir das nämlich gar nicht leisten.

B0ianc5a (30x) NRW


@tascha

Vielleicht kriegst Du ja nochmal KG verschrieben, wenn Du den Arzt gewechselt hast. Wäre ja nicht das verkehrteste. Hast Du auch schon mal versucht, eine Reha zu bekommen? Würde ich an Deiner Stelle auf jeden Fall versuchen. Setz Dich da mal mit Deiner Krankenkasse in Verbindung. Ich werd' zwar keine Reha beantragen, aber auf jeden Fall einen Schwerbeschädigtenausweis. Mit der Diagnose Arthrose dürfte das wohl klappen.

Tja, das mit den Schmerzen ist so eine Sache. Ich habe Phasen, da habe ich morgens schon Angst, überhaupt aufzustehen. Und dann gibt es Phasen, da habe ich nicht eine einzige Minute Schmerzen. Was natürlich absolut tötlich ist, ist unser Klima. Ich war im letzten Winter in Ägypten. Sehr warm, trocken, etc. Da bin ich zum Teil 20 Kilometer gelaufen, ohne auch nur einmal Schmerzen beim Laufen zu haben. Klar, hinterher war der Fuß geschwollen, aber großartig Schmerzen hatte ich nicht. Aber wer kann es sich heute schon erlauben, in ein Land mit einer anderen Klimazone auszuwandern? Schön wär's schon, aber wie will man dann sein Leben finanzieren?

So, genug für's erste. Muss hier noch ein wenig weiter machen.

Laß Dich nicht unterkriegen. Und wenn Dein Chef meint, rumzicken zu müssen, dann laß ihn einfach stehen. Hört sich blöd an, ich weiß. Aber Du solltest in erster Linie an Dich und Deine Gesundheit denken.

Liebe Grüße

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Orthopädie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH