» »

Intervallmässiges vibrieren im Fuss

K/önigiWnDerNacxht60667 hat die Diskussion gestartet


ich weiss nicht, ob das hier her gehört oder unter die Rheuma- oder wohin auch immer Rubrik.. :-)

...seit Tagen, vor allem wenn ich zur Ruhe komme, spüre ich ein seltsames intervallmässiges kribbeln, fast wie leichte Stromstösse durch meinen linken Fuss..

es ist nicht sehr stark, aber es fängt von der Fussmitte an und zieht sich dann immer Richtung grosser Zeh..und das eher unten an der Fusssohle entlang...inwändig.

Vor ca. 1 Jahr begann auch, dass meine grossen Zehen im Wechsel schmerzten, ich kenn mich nicht aus mit Rheuma oder dergleichen, aber könnten das irgendwelche Symthome sein ?

Antworten
Fnrea1kmxom


Dieses Kribbeln und Vibrieren kenne ich. Bei mir kommt es von meiner "hübschen" Kollektion von Bandscheibenvorfällen.

Für mich als Laien klingt das nach Nerv. Vielleicht besprichst Du das mal mit Deinem Hausarzt und lässt Dich zur Abklärung zum Neuro oder wen auch immer er für geeignet hält überweisen.

LG Freaky *:)

K öniYginDeIrNascht6x0667


hi Freaky

ja, irgendwie hab ich das auch schon versucht mit meiner Wirbelsäule in Verbindung zu bringen..von dort aus strahlt ja vieles aus..

hatte mal solche Schmerzen im linken Arm, und meine Finger waren taub. Das zog sich über Wochen hin.

Zuerst bekam ich KG, dann Massage, die ich aber umgehend eingestellt hab, weils nur schmerzte.

Irgendwann kam ich zum richtigen Orthopäden, der mich mit Infusionen und Allupunktur sowie Laser behandelt hat..dann wurde es besser, weg ging es jedoch nie.

Beim Rüntgen stellte man dann fest, dass 2 meiner Halswirbel so dermassen abgenutzt sind (ausgefranzt, so dass die Nerven sich dazwischen reiben :°( ) . Vielleicht strahlt das jetzt auch auf meine Füsse aus..

SIc.hneeXhexxe


Beim Rüntgen stellte man dann fest, dass 2 meiner Halswirbel so dermassen abgenutzt sind (ausgefranzt, so dass die Nerven sich dazwischen reiben ) . Vielleicht strahlt das jetzt auch auf meine Füsse aus..

Bis in die Füße stahlt es von der Halswirbelsäule sicher nicht aus, wenn dann müsste es von der Lendenwirbelsäule kommen.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Orthopädie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH