» »

Schmerzen in der Hüfte nach Sport/Joggen. Hilfe ö

h~imb4erMchen hat die Diskussion gestartet


Hallo zusammen,

seit längerem tut mir nach dem Sport (Leichtathletik) die Hüfte weh, nicht immer und nicht immer gleich stark. Halt besonderst wenn wir Joggen,Laufen aber auch (wenn auch nicht so stark) nach dem Weitsprung. Gestern nach dem Joggen tat mir meine Hüfte links weh, aber nur wenn ich sie drehte (weiß nicht wie ichs formulieren soll) . Heut hab ich nach dem Aufstehen sofort gemerkt das es rechts weh tut, also auch wenn ich einfach nur lauf, aber beim Sitzen tut es nicht weh. Kann es am Alter und Wachstum liegen? (13)

Die Schmerzen sind so ziehend und nicht irgendwo innen (Leiste etc.) sondern ziemlich weit außen.

In meiner Familie gibt es mehrere Hüftprobleme.

Meine Tante hat eine neue Hüfte bekommen, mein Papa hat auch etwas wo ich aber nicht weiß wie es heißt, man kanns aber nicht operieren und meine Schwester (15) hat eine beidseitige Hüftdysplasie welche operiert werden musste(Tripleosteomie).

Sollte ich auch zum Arzt, oder ist es doch einfach nur das Alter?

Danke für eure Antworten @:) @:)

Antworten
J5eYnsb LoTvexr


Schmerzen sind immer Anzeichen einer Überlastung. Ob die Überlastung durch eine falsche Bewegung, durch eine angeborene Fehlstellung oder durch dauerhafte Überanstrengung kam, kann nur ein erfahrener Sportarzt beantworten.

An deiner Stelle würde ich erstmal vorübergehend eine Sportart ausüben, die nicht so belastend ist für die Hüfte, z. B. Fahradfahren, Schwimmen oder Aquajogging. Wenn die Entzündung abgeklungen ist, würde ich das Laufen wieder vorsichtig aufnehmen und sich langsam wieder an die alte Belastung herantasten.

Kblalus xF


bist du zufällig ein kaiserschnittkind ?

_1Paqrvatix_


In deinem Alter würde ich weniger an ein Hüftproblem denken sondern eher an ein muskuläres. Meist sind es nur Verspannungen im Hüftbereich. Ursachen dafür können z.B. Fehlbelastungen oder Überbelastungen sein. Zumindest sollte dies aber mal von einem Arzt abgeklärt werden. Ich würde an deiner Stelle auch vorerst solche Sportarten meiden, die bei dir Beschwerden verursachen.

SXt]erneJnhiYmmexl23


Wie Pavarti schon schrieb, muskuläre Dysbalancen können sehr schmerzhaft sein.

Geh mal zum Orthopäden, vielleicht kann der dir dafür Physiotherapie verordnen

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Orthopädie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH